Grundschule Birkenstraße
Penzberg

Schulleben im Schuljahr 2017/18


Gottesdienst

So wie das Schuljahr mit einem gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst im September begonnen wurde, so wurde es im Juli mit einem Gottesdienst beendet. Viele Kinder halfen mit, uns allen die Bedeutung von“behütet sein“ zu verdeutlichen. Ein Sonnenhut behütet uns vor der Hitze, ein Regenhut vor dem Regen…
Gott behüte uns vor allen Gefahren, mit diesem Segenswunsch verließen alle Kinder das Gotteshaus.
Wir wünschen allen „behütete“ Ferien.
Read More...

Lesenacht der Klasse 2a

Stacks Image 1329
In vielen Klassen unserer Schule werden am Schuljahresende Lesenächte durchgeführt.
Die Klasse 2a hat ihre Lesenacht gleich genutzt um im Pausenhof das Radeln zu üben.
Mit Fins toller Ampel konnten wir sogar einen echten Fußgängerübergang aufbauen.
Dann gab es neben einem Theaterstück, Tanz und Gesang auch noch tolle Klaviereinlagen.
Zum Schlafen blieb da sehr wenig Zeit.
Read More...

Unterrichtsgang der Klasse 2a zur Stadtbücherei

Stacks Image 1308
Die drei 2.Klassen durften in diesem Schuljahr die Stadtbücherei besuchen.
Dabei haben sie viel über den Aufbau und das große Angebot der Bücherei erfahren.
Am Tollsten war die elektronische Ausleihe, die einige Kinder gleich genutzt haben um Lesestoff für die Ferien auszuleihen.
Vielen Dank dem Team der Stadtbücherei, das sich Zeit für uns genommen hat.
Wir freuen uns schon auf die Partnerschaft Stadtbücherei- Schule, die im kommenden Schuljahr beginnt.
Read More...

Ausbildung zum Juniorhelfer

Stacks Image 1274
Am 2. und 5. Juli absolvierten einige Kinder aus den dritten Klassen die Ausbildung zum „Juniorhelfer“. Unter Anleitung von Frau Stripinas lernten sie einen Verband anzulegen, Personen in die stabile Seitenlage zu bringen und ein angemessenes Verhalten in diversen Notlagen.
Im kommenden Schuljahr wird sich zeigen, ob sie Kinder ihr Wissen über die Erste Hilfe auch auf dem Schulhof während der Pausen anwenden können.
Natürlich hoffen wir, dass dies nicht nötig sein wird!
Read More...

Besuch der Steigenberger Pfarrkirche

Stacks Image 1259
Alle Religionskinder und alle Ethikkinder der ersten Klassen durften am 5.7. die Steigenberger Pfarrkirche besuchen.
Dabei erfuhren sie von Frau Braun, dass der Kirchturm nicht 5m, 300m sondern genau 29m hoch ist, dass auf den Glasfenstern der Kirche besondere Symbole zu sehen sind und vieles mehr.
Besonders toll aber war, dass einige Schüler ihren Tauffisch am Taufbecken entdeckten.
Read More...

Sportfest

Stacks Image 1289
Das Sportfest der Grundschule an der Birkenstraße konnte am Mittwoch, dem 4.7.2018, unter idealen Bedingungen durchgeführt werden.
Der angekündigte Regen blieb aus und eine meist leichte Bewölkung sorgte dafür, dass angenehme Temperaturbedingungen für unsere jungen Sportler und Sportlerinnen herrschten.
Es wurde gesprungen, geworfen und gelaufen. Jeder gab sein Bestes, so dass es am Ende des Festes viele zufriedene Gesichter gab.
Als Schulobst gab es in dieser Woche saftige Wassermelonen für die Klassen. Das ideale Obst für die Verköstigung während des Sportfestes. Von den Kindern wurden die Melonenstückchen als erfrischende Stärkung dankbar angenommen.
Neben einem Pflaster und einer kleinen Verstauchung gab es in der „Sanitäter Ecke“ nicht viel zu tun.
Bei den Eltern, die uns auch in diesem Jahr wieder hilfreich an den einzelnen Wettkampfstationen unterstützen, bedanken wir uns herzlich!
Read More...

Ferienpass

Stacks Image 1239
"Wir fahren in den Ferien nicht weg, was machen wir da jeden Tag?“
Für Kinder, die in den Ferien zu Hause bleiben gibt es im Ferienpass viele, viele Möglichkeiten Tolles zu erleben.
Vom Minigolf, bis zur Sesselbahnfahrt ist alles drin und man kann sogar im ganzen Landkreis gratis mit dem Bus fahren.
Der Ferienpass kostete 6 Euro und ist im Penzberger Rathaus und noch an anderen Stellen zu bekommen.
Viel Spaß damit!
Read More...

Fair Trade

Stacks Image 1229
Zwei ganz besondere Stunden erlebten die Kinder der Grundschule an der Birkenstraße am 27.6.2018.
Eine Gruppe der Fair-Trade-AG aus der Mittelschule, die erst kürzlich zur Fairtrade-Schule ausgezeichnet wurde, besuchten die Birkenstraße.
Die Besucher berichteten was Fairtrade überhaupt bedeutet, dass Penzberg eine Fairtrade-Stadt ist und was man tun muss um eine Fairtrade-Schule zu werden.
Am beeindruckendsten war für die Grundschüler zu erfahren, wie schwer Kinder in anderen Ländern arbeiten müssen damit WIR Orangensaft und Schokolade genießen oder mit einem Lederfußball kicken können.
Vielen von uns wurde da bewusst, dass wir alle mithelfen müssen um unsere Welt etwas gerechter zu machen.
Dazu tragen auch Produkte mit dem Fairtrade-Siegel bei, vielleicht denkt Ihr beim nächsten Einkauf daran!
Read More...

Ausflug der Klasse 1b

Stacks Image 1208
Am 26. Juni machte die Klasse 1b zusammen mit Frau Lichtenauer einen Ausflug zur Wiese. Wir lernten dabei neue Wiesenpflanzen kennen, suchten mit "Fernrohren" nach kleinen Wiesenbewohnern und fingen mit unseren Zehen "Mäuse" (in diesem Fall Korken) wie der Mäusebussard. Zum Abschluss durfte jeder noch ein eigenes Wiesenkunstwerk gestalten. Ein ereignisreicher, spannender Vormittag!
Read More...

Beach-Party der Klasse 2a

Stacks Image 1174
Bei herrlichem Sommerwetter verwandelte sich der Schulhof wieder zu einem Badestrand.
Zwei Stunden lang durften die Kinder der 2a eine „Beach-Party“ mit Wasserbomben und Wasserpistolen feiern.
Dann wurde wieder beim Lernen geschwitzt!
Read More...

Schnuppertag

Wie jedes Jahr durften die zukünftigen Erstklässler mit ihren Erzieherinnen die Schule besuchen.
Sie sangen kräftig mit, zählten bis 20 und zeigten bei der Buchstabenjagd, dass sie schon viele Buchstaben kennen. Am aufregendsten war aber, den eigenen Namen auf die große Schultafel zu schreiben.
Wir freuen uns auf so gescheite Schulkinder.
Read More...

Ausflug der Klasse 2c zum Abrahamhof

Stacks Image 1193
Am 21. Juni hat die Klasse 2c bei herrlichstem Sommerwetter mit dem Zug einen Ausflug zum Abrahamhof in Benediktbeuern unternommen. Wir haben dort viel Interessantes über die Haltung von Nutztieren auf einem Bauernhof erfahren, durften aber auch beim Füttern der Kühe mithelfen. Viel Spaß hat es auch allen gemacht, als wir mit den großen Kettcars über den Hof fuhren. Am Ende des Vormittags stellten wir selbst Butter her, die wir uns anschließend auf frischem Brot schmecken ließen. So konnten wir uns gegen 13 Uhr gestärkt auf den Heimweg machen.
Read More...

Spendenübergabe an Mae Louiza

Stacks Image 1125
Am 12.06.2018 versammelten sich alle Kinder der Grundschule Birkenstraße in der Aula, um Frau Matschl einen „dicken“ Check für unsere Partnerschule in Mae Louiza zu überreichen.
Beim diesjährigen Schulfest wurden durch den Verkauf selbst gebastelter Dinge beträchtliche Einnahmen erzielt. Eine Hälfte - stattliche 500 Euro - soll den Kindern in Brasilien zugute kommen. Mit der anderen Hälfte werden den Kindern der Birkenstraße neue Spielsachen für den Schulhof gekauft.
Besonders interessant fanden die Kinder, was Frau Matschl über die brasilianische Partnerschule erzählte. Dort finden die Schulkinder an manchen Tagen eine Schlange in ihrem Klassenzimmer.
Zum Abschluss überreichte Frau Matschl den „Birkenstraßenkindern“ große Umschläge, in denen sich Gebasteltes von den brasilianischen Kindern befand.
Read More...

Zahnarztbesuch

Stacks Image 1117
Anfang Juni bekamen alle Klassen Besuch von einer Zahnärztin. Die Schüler lernten die wichtigsten Regeln des Zähneputzens kennen bzw. wiederholten diese. Außerdem erfuhren sie einiges über die Entstehung von Karies und den Zahnwechsel. Am Ende bekam jedes Kind eine Zahnbürste und Zahnpasta oder Zahnseide.
Stacks Image 1119
Read More...

Wandertag der Klasse 2a

Für ihre 10 Klassen-Smilies durfte die Klasse 2a am letzten Schultag vor den Ferien richtig faul sein und einen Kurz-Wandertag machen.
Am Ziel, in der Frauenschuhstraße wurde Seil gesprungen, um die Wette gerannt, es wurden Schnecken beobachtet, tolle Straßenkreidenbilder entworfen und vor allem Brotzeit gemacht, bevor es zurück in die Schule ging.
Jetzt können die Ferien beginnen!
Read More...

2. Schulversammlung

Stacks Image 1073
Zu unserer zweiten Schulversammlung trafen sich alle Kinder und Lehrkräfte der Schule am 18.05.2018 in der Aula. Unter der Leitung der Klassensprechern aus den 3. und 4. Klassen berichteten die Kinder über besondere Ereignisse der vergangenen Monate - den Ausflug zur Wiese, „Rama dama“ und die Projekttage.
Außerdem lobten die Klassensprecher die Erstklässler dafür, dass sie sich jetzt besser an die vereinbarten Regeln für die Pause hielten und das (meist) gute Mülltrennen - schließlich trägt unsere Grundschule ja den Titel „Umweltschule 2017“.
Zum Abschluss schlugen die Klassensprecher ein neues Motto für unsere Sozialziele vor - „Miteinander reden!“ und baten alle, hierauf in den nächsten Wochen besonders zu achten, damit Streitigkeiten vermieden oder schneller beigelegt werden können.
Herzlichen Dank an die Klassensprecher und Frau Schulte-Kulkmann, die mit ihnen diese Schulversammlung vorbereitet hat!
Read More...

Schulfest

Stacks Image 1066
Abschluss Projekttage „Birken-Dult“ vom 07.05 bis 09.05.2018

In diesem Schuljahr standen die Projekttage unter dem Motto „Auf geht’s zur Birken-Dult“. Und genauso bunt, verschieden und einzigartig, wie die Kinder und jeder Kollege ist, so unterschiedlich waren auch die Inhalte und Beiträge, die am Ende mit viel Mühe, Kreativität und einer großen Portion Herzblut entstanden sind.

So konnten die Besucher an folgenden Ständen bewundern, ausprobieren und käuflich erwerben, was vom 09. bis 09.05.2018 in den Klassen entstand:

1a Bastel- und Kreativstand - märchenhaften Bilderrahmen mit bunten Mosaiken 0gestalten
1b Spielstand unter dem Motto „Glückstaler“ und Dosenwerfen
2a „Kräuter-Allerlei“ selbst hergestellte Seifen, Badesalz, Badepralinen, Wildkräutersalz und Kräutertee wurden hier verkauft
2b zeigte Akrobatikvorstellungen
2c verkaufte selbst hergestellte „Blumentopfglocken“ ihr Stand hieß „Insektenhotel“
3a und 3b haben Spiele erfunden und gebastelt, die sie verkauften und aus scheinbar alten und wertlosen Dingen wunderschöne Dekorations- und Gebrauchsgegenstände hergestellt, wie Lesezeichen, Vasen, Indiaka, Mühlespiel, Bücherwürmer, Lesezeichen und Fangbecher auch diese standen zum Verkauf
4a und 4b hatten einen Stand unter dem Motto „Ritterliches & Mittelalter“ hier konnten Interessierte ein Schild basteln, Haarkränze flechten, Schreiben mit einer Feder wie im Mittelalter und Einiges mehr

Außerdem gab es noch einen Stand, an dem Muschel-Lesezeichen, Filzherzen und verschiedene Schlüsselanhänger unter Anleitung unserer WG Lehrkräfte gebastelt/ gefilzt werden konnten.
Auch eine Büchertauschbörse und eine Diashow mit Eindrücken aus den Projettagen warteten auf interessierte Besucher des Festes.

All dies wäre nicht möglich gewesen, ohne die engagierte Arbeit des Kollegiums, bei dem ich mich auch im Namen der Kinder und sicher auch Eltern recht herzlich für die liebevoll geplanten, bunten und sehr abwechslungsreichen Projekttage bedanken möchte!

Ein ebenso großes Dankeschön geht an die Eltern, die uns und die Kinder unterstützt haben - ohne Sie, wäre Vieles nicht zu realisieren gewesen.

Zu einem gelungenen Fest gehört aber auf jeden Fall auch das leibliche Wohl und hierfür hatte der Elternbeirat mit Unterstützung zahlreicher Eltern gesorgt.

Zu einem gelungenen Fest gehört Musik untrennbar dazu. Höhepunkt der Eröffnung unseres diesjährigen Schulfestes war der Auftritt Frau Kerfers mit ihren „bayerischen Sängerinnen und Sängern“.
Read More...

Stadtlogo

Stacks Image 1033
Stacks Image 1036
Im Kalenderjahr 2019 wird Penzberg 100 Jahre! Zu diesem Anlass hat die Stadt einen Wettbewerb ausgeschrieben. Wer entwirft das schönste, prägnantesten Logo für Penzberg? Einige Klassen unserer Schule haben sich daran beteiligt. Mit Feuereifer entwarfen die Kinder in der letzten Woche Logos. Jeder hofft zu gewinnen. Wir sind gespannt welches Logo bald das Briefpapier der Stadt zieren wird.
Read More...

Title - Change Me

Lorem ipsum dolor sit amet, sapien platea morbi dolor lacus nunc, nunc ullamcorper. Felis aliquet egestas vitae, nibh ante quis quis dolor sed mauris. Erat lectus sem ut lobortis, adipiscing ligula eleifend, sodales fringilla mattis dui nullam. Ac massa aliquet.
Read More...

Achtsamkeit

Stacks Image 999
„In der Klasse 2a hat unsere Sozialpädagogin, Frau Hoffmann, am 04.05.2018 ein Projekt mit dem Thema “Achtsamkeit“ durchgeführt.
Dabei wurde den Kindern bewusstgemacht, wie wichtig es ist seiner Umwelt, seinen Mitmenschen aber auch sich selbst achtsam zu begegnen.
Durch einfache Achtsamkeitsübungen und Spiele bemerkten die Kinder wie viele Geräusche bei Stille zu hören sind, wie intensiv man schmecken kann, wenn man sich darauf konzentriert und vieles mehr.
Wir hoffen, dass sich die Kinder in ihrem Alltag immer wieder mal an die gewonnenen Erfahrungen erinnern werden.“
Stacks Image 1001
Read More...

Wandertag zur Wiese

Stacks Image 984
Gut eingepackt in wetterfeste Kleidung machten sich die Mädchen und Jungen der 1a auf den Weg zur „Berghalde“. Dort wurden sie schon von Frau Lichtenauer erwartet, die mit den Kindern gemeinsam einen Vormittag lang die Pflanzen und Tiere der Wiese genauer unter die Lupe nahm.
Zu Beginn zeigte Frau Lichtenauer den Kindern einen (ausgestopften) Bussard, der mit seinen scharfen Krallen gern auf die Jagt nach Mäusen geht. Hiervon inspiriert versuchten die Kinder dann selbst, nur mit ihren Füßen Korken zu greifen und in ein „Nest“ zu legen.
Auf das genaue Betrachten und Suchen kam es an, als den Kindern die Aufgabe gestellt wurde, zu einem Blatt, die passende Blüte zu finden - ganz schön schwer!
Fasziniert, was sich alles entdecken lässt, wenn man wie eine kleine Ameise nur einen begrenzten Raum überblicken kann, waren die Kinder, als sie sich mit einem „Guckrohr“ ganz nah an den Wiesenboden begaben.
Zum Schluss galt es, wie ein Maler bunte Farben aus Wiesenpflanzen auf eine „Malerpalette“ zu kleben.
Read More...

Alles nur zum Üben für den Ernstfall

Stacks Image 976
Diesmal wurde der Feueralarm für die Kinder nicht angekündigt und so waren doch einige von ihnen sehr überrascht, als plötzlich am 03.05.2018 um 10.30 Uhr der Alarmton durch die Schule hallte. Und obwohl es zum Glück nur eine Probe war und keine Gefahr bestand, beeilten sich alle sehr, um schnell am vereinbarten Treffpunkt anzukommen.
GUT GEMACHT!
Stacks Image 978
Read More...

Sport vor 8

Stacks Image 965
Im Zusammenhang mit der Initiative des Kultusministeriums „Voll in Form“ gibt es an unserer Schule seit kurzem die Aktion „Sport vor 8“.
Alle Kinder machen im Pausenhof mit, wo an der frischen Luft Ausdauer gelaufen, Spiele gespielt, Huckepack getragen und zum Ende der Frühsportzeit eine kurze Partnermassage durchgeführt wird.
Da wird selbst der ärgste Morgenmuffel munter und kann mit wachen Sinnen den Schulalltag beginnen.
Fast alle Kinder machen gerne mit, vor allem aber am Freitag , wenn Seilspringen und Fußball auf dem Programm stehen.
Read More...

Rama dama

Stacks Image 887
„Frühjahrsputz in Penzberg!“ Unter diesem Motto nahmen sich die Kinder unserer Grundschule vor, ihre Umgebung von möglichst Vielem zu befreien, was in den vergangenen Monaten achtlos weggeworfen wurde. Mit diesem Ziel vor Augen, durchstreifte jede Klasse ein anderes Gebiet rund um die Schule.
Erstaunlich, was hierbei so alles gefunden wurde!
Ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Sammlerinnen und Sammler!
Read More...

Besuch des Penzberger Friedhofs

Stacks Image 1107
Am 19. April machten sich die evangelischen und katholischen 4. Klässler bei herrlichem Sonnenschein auf den Weg zum Penzberger Friedhof.
Mit großer innerer Beteiligung besuchten die Kinder Gräber von Familienangehörigen und auch von einem ehemaligen Mitschüler. Sie erzählten von Eigenschaften der verstorbenen Verwandten und von persönlichen Begegnungen und sprachen gerne ein Gebet. Außerdem hielten sie Ausschau nach besonderen Grabsteinen, Grabinschriften und nach Zeichen für den christlichen Glauben. Zum Abschluss versammelten sich alle am schön gestalteten Gedenkstein für Sternenkinder bzw. stillgeborene Kinder.
Read More...

Mondexperte

Stacks Image 875
Heute hatten die 2. Klassen Besuch von einem echten Mondexperten. Neben vielen interessanten Informationen führten die Kinder auch einige Spielformen durch und wurden so selbst aktiv. So z.B. wie man als Astronaut auf dem Mond Fußball spielt. Alle haben viel dazu gelernt und hatten großen Spaß.
Stacks Image 877
Read More...

Energie

Stacks Image 944
Am 16.04.2018 war Frau Wachsmann von der Energiewende Oberland in der Klasse 3b. wir haben viel erfahren und über Bio-Energie in unserer Region und dabei durch praktische Übungen und Bastelarbeiten viel Wissenswertes gelernt. Es ist wichtig, dass wir auf Nachhaltigkeit achten, wenn die Welt noch lange schön bleiben soll.
Read More...

Experimente

Stacks Image 904
In HSU haben sich die zweiten Klassen mit verschiedenen Stoffen und deren Eigenschaften befasst.
Schwimmen oder sinken? Magnetisch oder nicht? Brennbar oder nicht?
Dazu haben wir viele Versuche durchgeführt und gelernt, dass, wenn du mit Feuer experimentierst IMMER!
ein Erwachsener dabei sein muss, da manche Stoffe furchtbar schnell zu brennen beginnen.
Versuche machen ist toll, aber man muss auch auf die Vorsichtsmaßnahmen denken!
Read More...

Osterbuffet

Stacks Image 926
Mit einem gesunden Osterbuffet starteten Kinder und Lehrkräfte gemeinsamen in die Osterferien. Für jeden Geschmack war wieder etwas Leckeres dabei - ob herzhaft oder fruchtig süß!
Read More...

Osterfrühstück

Stacks Image 835
Für das Osterfrühstück am Freitag in der Schule hat die 3b Osterhasen aus Hefeteig gebacken. Das Spannenste war, ob der Teig auch wirklich aufgeht!? Alles hat super geklappt – wir hoffen, die Hasen schmecken gut!
Read More...

Besuch der 2c in der Stadtbücherei

Stacks Image 822
Am 9.3.18 besuchte die Klasse 2c die Stadtbücherei Penzberg. Dort erfuhren die Kinder viele interessante Dinge rund ums Buch. Jedes hat sich auch gleich eins ausgeliehen und fleißig darin gelesen!
Stacks Image 827
Stacks Image 829
Read More...

Schlittenfahren

Stacks Image 800
Kaum zu glauben, aber wahr!
Wir haben genug Schnee zum Schlittenfahren gefunden und zwei vergnügliche Sportstunden bei winterlichen Temperaturen auf dem Rodelhang verbracht. Vielleicht kommt er ja doch noch, der Winter.
Read More...

Danke

Stacks Image 768
Herzlichen Dank an den Elternbeirat, der die gesamte Faschingsparty mit leckeren Krapfen versorgt hat!
Stacks Image 770
Read More...

Vorfaschingswoche

Stacks Image 762
In diesem Schuljahr wurde die Woche vor den Faschingsferien ganz besonders begangen.
Jeder Tag stand unter einem eigenen Motto.
Am Montag, dem Farbentag kamen alle Kinder in ihre Lieblingsfarbe gekleidet und versammelten sich in der Aula bei der farblich passenden Lehrerin. Gemeinsam sangen, spielten, tanzten … die Farben, bevor es nach 15 Minuten wieder ab in die eigene Klasse ging.
Der Dienstag war der Hüte- und Kopftag. Auf einem Laufsteg in der Aula durften sich die tollsten Frisuren und Hutkreationen präsentieren. Dann ging es wieder ab zum Lernen!
Am Mittwoch wurde in den Klassen gefeiert. Es gab eine Schlafanzugparty, einen Sitzboogie, eine Pfänderverlosung…
Der Donnerstag war unser Witzetag. Alle Kinder unserer Schule versammelten sich in der Aula und hörten den Witzerzählern aus den anderen Klassen zu.
Das große Finale dieser Woche begann mit einer Polonaise aller maskierten Kinder in die Aula. Nach dem Auftritt der Kindergarde bekam jedes Kind und alle Lehrerinnen vom Elternbeirat einen Faschingskrapfen spendiert. Herzlichen Dank!
Nach ein paar gemeinsamen Tänzen ging jede Klasse wieder in ihr Klassenzimmer um dort die schöne Vorfaschingswoche ausklingen zu lassen.
Read More...

Fasching: "Hüte und Frisuren"

Stacks Image 710
Der heutige Tag stand unter dem Motto „Hüte und Frisuren“. Alle hatten sich fesche, bunte Faschingsfrisuren gemacht oder hatten lustige Hüte auf dem Kopf. Es war schön anzusehen, was sich ein jeder einfallen lies.
Stacks Image 708
Read More...

Aufgepasst mit ADACUS!

Stacks Image 693
Was muss ich alles beim Überqueren einer Straße beachten?
Wie komme ich sicher über eine Straße?
Diese und viele weitere Fragen besprachen die Erstklässler am 01.02.2018 mit Frau Schiek vom ADAC. Der Rabe ADACUS unterstützte die Kinder hierbei tatkräftig und sorgte mit seinem „Zebrastreifen-Lied“ für viel Spaß.
Als Fußgänger eine Straße sicher zu überqueren ist gar nicht so leicht, stellten die Kinder bald fest. Denn es gibt eine Menge zu beachten!
Das Lernziel der Veranstaltungen war, notwendige Verhaltensweisen bei der Überquerung der Fahrbahn an Fußgängerampel und Zebrastreifen zu verinnerlichen.
Read More...

Radfahren im Schonraum

Stacks Image 782
Am Dienstag, den 23. Januar, und am Mittwoch, den 24. Januar, konnten die Schüler aller Jahrgangsstufen auf spielerische Weise ihre Fertigkeiten beim Radfahren zeigen. In der Wellenbadturnhalle wurde ein erlebnisreicher Parcours aufgebaut, den die Schüler mit einem Fahrrad, einem Roller oder auch einem Kettcar durchfahren konnten.
Mit viel Eifer waren die Schüler dabei, Achter abzufahren, Pylonen im Slalom zu umfahren, über eine Rampe oder auch eine Wippe zu fahren, mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten entlang einer markierten Spur zu fahren oder unter Hürden durchzutauchen. Viel Gleichgewichtssinn war beim Transport von Gegenständen gefragt – hier nahmen die Kinder während dem Fahren einen Ring oder einen Tennisball auf und legten ihn auch wieder ab.
Den Kindern machte es viel Spaß, ihre Geschicklichkeit zu trainieren. Leider ging jedes Mal die Zeit viel zu schnell vorbei und alles musste wieder aufgeräumt oder einer anderen Klasse überlassen werden.
Read More...

Klasse 3a bei der Feierwehr

Stacks Image 676
Sehr informativ und spannend war der Besuch der Klasse 3a am Donnerstag, den 18.1.18, bei der Freiwilligen Feuerwehr Penzberg.
Nach einer kurzen Einführung erklärte uns der Gerätewart Herr Kammel die besondere Ausrüstung der Feuerwehrmänner und –frauen. Danach wurden die verschiedenen Fahrzeuge genauer besichtigt. Schließlich beantwortete der Feuerwehrmann bereitwillig alle Fragen der Kinder, wie z.B. „Wie viel Wasser passt in ein Löschfahrzeug? Zu wie vielen Einsätzen musste die Feuerwehr Penzberg letztes Jahr ausrücken? Was war bisher ihr schwierigster Einsatz?“
Am Ende zeigte uns Herr Kammel eindrucksvoll, warum man einen Ölbrand niemals mit Wasser löschen darf.
Read More...

Klasse 3b bei der Feuerwehr

Stacks Image 666
Am 16.01.2018 war die Klasse 3b bei der Feuerwehr. Wir erfuhren viel über die verschiedenen Autos und ihre vielfältige Ausstattung. Zum Schluss zeigte uns Herr Biemel wie gefährlich es ist, einen Fettbrand mit Wasser zu löschen.
Read More...

Ein besonderer Tag für die Klasse 2a

Stacks Image 646
Stacks Image 649
Einen ganz besonderen 22.12.2017 hat die Klasse 2a erlebt.
Am Vormittag durften die Kinder zum Schlittschuhlaufen, am Abend führten sie ihr Weihnachtsspiel auf und als die Eltern heim gingen, blieben die Kinder zu ihrer ersten Lesenacht in der Schule.
Nach einem Abendessen-Picknick auf der Bühne wurden die Betten vorbereitet, dann zogen wir uns um und machten eine Schatzsuche durchs Schulhaus.
Nach dem Zähneputzen nahm sich jedes Kind seine Taschenlampe und las in seinem Lieblingsbuch.
Am Morgen gab es ein prima Frühstück und um 11.15 ging es dann ab in die Weihnachtsferien.
Es hat allen gut gefallen.
Read More...

Die 2. Klassen auf dem Eisplatz

Stacks Image 617
Alle Klassen der Grundschule an der Birkenstraße nutzten das Angebot der Stadt, am Vormittag auf den Eisplatz zu gehen, so auch die 2. Klassen.
Einige Kinder waren zum ersten Mal auf Kufen, hatten aber schnell Erfolgserlebnisse und verbrachten mit den „Eislaufprofis“einen schönen Vormittag auf Hannis Eismärchen. Gott lob blieben alle Knochen heil!
Herzlichen Dank den Eltern, die als Begleitpersonen oder Shuttleservice den Kindern und Lehrerinnen helfend zur Seite standen.
Read More...

Bastelvormittag in der 2c

Stacks Image 600
Bei stürmischem Winterwetter wurde in der Klasse 2c ein Vormittag lang gebastelt und gekocht. Zum Abschluss gab es dann die leckeren Bratäpfel. Alle hatten viel Spaß an den abwechslungsreichen Unterrichtsstunden und es hat sehr gut geschmeckt.
Read More...

Adventnachmittag der 1a

Stacks Image 497
Zu einem unterhaltsamen Bastel- und Spielenachmittag trafen sich die Kinder der 1a am 13.12.2017 in ihrem Klassenraum. Hier konnten sie Weihnachtsgeschenke oder Weihnachtsdekoration basteln, miteinander spielen oder einfach nur die vielen Leckereien genießen, die ihnen die Eltern mitgegeben hatten.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung liebe Eltern! Es war ein gelungener Nachmittag!
Read More...

Schlittschuhlaufen

Stacks Image 461
Die ersten und dritten Klassen haben heute nicht nur fleißig im Unterricht geschrieben und gerechnet, sondern auch ihr Können auf dem Eis erprobt.
Nachdem die Schlittschuhe erst einmal an den Füßen waren, ging es rauf auf’ s Eis und mit viel Spaß verging die Zeit wie im Flug.
Read More...

Adventliches Konzert

Stacks Image 443
Viele Großeltern, Eltern und Geschwister kamen, um den Kindern aus den ersten und zweiten Klasse beim Adventskonzert der Flötengruppe von Frau Neumann und den Bayrischen Sängern von Frau Kerfes zu lauschen. So spielten die Flötenanfängern schon mutig kleine Weihnachtslieder, während die Könner der zweiten Klassen zweistimmige Stücke zum Besten gaben. Auch die bayerischen Sänger bewiesen, dass sie neben vielen Liedern auch einfache Kreistänze und den Umgang mit Rhythmusinstrumenten gelernt haben. Das Konzert war für alle eine stimmungsvolle Stunde in der Vorweihnachtszeit.
Read More...

Adventssingen

Stacks Image 432
Auch in der 2. Adventswoche versammelten sich alle Kinder und Lehrerinnen am Montag gleich zu Schulbeginn in der Aula, um gemeinsam und besinnlich in die Woche zu starten. Es wurde gesungen, Gedichten gelauscht und ganz besonders still wurde es, als drei Kinder auf ihren Instrumenten (Gitarre, Posaune, Klavier) Weihnachtslieder spielten vorgespielt.
Read More...

Fensterbild für den Adventskalender im Rathaus

Stacks Image 383
Wie jedes Jahr gestaltet unsere Schule für den Adventskalender im Rathaus ein Fensterbild. Dieses Jahr zum Lied „Schneeflöckchen-Weißröckchen“. Hierzu haben die Schüler und Schülerinnen der Klassen 3a und 3b das Bild gestaltet. Am 08.12.2017 wird dieses zum ersten Mal beleuchtet.
Stacks Image 385
Read More...

Der Nikolas war da!

Stacks Image 395
Mit großen Augen und ganz aufgeregt saßen sie da, die Erst- und Zweitklässler, denn der Nikolaus hatte sich angekündigt. Und tatsächlich, es klopfte an der Tür und herein kam er! Nachdem der Nikolaus einige Worte an die Kinder gerichtet hatte und diese ihm ein Gedicht oder Lied vorgesungen hatten, konnten sich dann alle endlich auf die leckeren Süßigkeiten und saftigen roten Äpfel stürzen, die der Nikolaus den Kindern mitgebracht hatte.
Auch die Dritt- und Viertklässler wurden natürlich nicht vergessen beim Verteilen der Leckereien.
Vielen Dank lieber Nikolaus, lieber Elternbeirat und besonders Herr Dr. Bauer!
Read More...

Spende der Sparkasse Oberland

Stacks Image 411
Schon vor Weihnachten durften sich die Kinder und Lehrerinnen über ein Geschenk der Sparkasse Oberland in Höhe von 500,- €, überreicht durch Herrn Filialleiter Georg Summerer, freuen.
Die Spende soll für das Projekt „Gesunde Pause“ verwendet werden, um den Kindern mehrmals im Schuljahr die Möglichkeit zu geben, gemeinsam ein gesundes Frühstücksbuffet zuzubereiten und neue Spielgeräte für die Pause zu kaufen.
Vielen Dank!
Read More...

Erste Schulversammlung

Stacks Image 359
Am Donnerstag hatten wir unsere erste Schulversammlung in diesem Schuljahr. Hier wurden uns die neuen Klassensprecher der 3. und 4. Klassen vorgestellt, die unsere Versammlung zusammen mit der Vertrauenslehrerin Frau Schulte-Kulkmann auch moderierten.
Es wurden verschiedene Aktionen innerhalb und außerhalb der Schule vorgestellt, wie zum Beispiel ein Besuch im Rathaus oder Wald, oder aber auch Back- und Kochkünste einzelner Klassen. Außerdem wurden Verbesserungsvorschläge und Sorgen der Schülerinnen und Schüler vorgetragen und besprochen.
mehr Bilder

Eine Physikstunde

Stacks Image 479
Am 30. November bekam die Klasse 3a Besuch von zwei schon „ganz großen“ Schülern: Lina und Ove vom Gymnasium Penzberg. Während die beiden Jugendlichen ansonsten selbst jede Menge lernen müssen, erprobten sie sich bei uns nun erstmalig als „Lehrer“. Im Rahmen ihres P-Seminars „Physik“ hatten sich die beiden Gymnasiasten einige Versuche ausgedacht, um den Kindern Phänomene aus der „Optik“ näher zu bringen. So experimentierten die Kinder der 3a unter der Anleitung von Lina und Ove begeistert mit Licht und Wasser – mal im Hellen und mal im Dunklen - und konnten dabei Erstaunliches feststellen. Die Zeit verging wie im Flug und die Kinder bedankten sich mit donnerndem Applaus für diese abwechslungsreiche Doppelstunde. Gerne würde Frau Prommer die beiden Nachwuchs-Lehrer öfter in ihren Unterricht einladen – aber für Ove und Lina heißt es nun wieder: Selber die Schulbank drücken…
Read More...

Klassensprecher/innen

Stacks Image 319
Auch in diesem Schuljahr wurden in den 3. und 4. Klassen „Klassensprecher/innen“gewählt.
Vorrangig sollen sie helfen, Probleme in der eigenen zu Klasse lösen.
Bei der ersten Klassensprecherversammlung brachten sie gute Lösungsvorschläge, um das Schulklima und das Miteinander an unserer Schule noch zu verbessern.
Herzlichen Dank für euer Engagement!
Read More...

AOK-Kindertheater

Stacks Image 583
Am 27.11.17 durften alle zweiten, dritten und vierten Klassen nach Garmisch-Partenkirchen fahren und im AOK-Kindertheater das Stück „Henriettas Reise ins Weltall“ ansehen. Mit funkelnden Augen und viel Gelächter fieberten die Kinder bei Henriettas neuem Abenteuer mit.
Das Mädchen Henrietta hat nämlich so gar keine Lust auf Hausaufgaben machen und Zimmer aufräumen. Es möchte am liebsten einfach nur weg – weit weg. Zum Glück kommt Henriettas Freund, der Kochlöffel Quassel, mit seiner Rakete vorbei und nimmt sie mit auf eine Reise durch das Weltall. Auf dieser Reise machen sie an verschiedenen Planeten Station und lernen seltsame Lebewesen und Lebensgemeinschaften kennen. So richtig gut gefällt es Henrietta aber nirgendwo. Sie stellt fest, dass sie es in ihrer Familie eigentlich doch ganz gut hat und so landen die beiden am Ende Gott sei Dank wieder in ihrem (unaufgeräumten!) Kinderzimmer.
Alle Darsteller wurden mit einem kräftigen Applaus belohnt. Auch die Aufmerksamkeit der Kinder wurde belohnt: Sie erhielten einen Apfel für die Nachhause-Fahrt und einen Schülerkalender zum Stöbern.
Stacks Image 588
Stacks Image 590
Read More...

Aktion "Geschenk mit Herz"

Stacks Image 307
Schon fast Tradition hat die "Geschenk mit Herz" Aktion der evangelischen und katholischen Religionsklassen an unserer Schule. Knapp 30 Päckchen konnten in diesem Jahr gesammelt und an die Organisation "humedica" übergeben werden. Vielen Dank an alle fleißigen Päckchenpacker!
Stacks Image 313
Read More...

Besuch in der Sparkasse

Stacks Image 292
Die drei 2.Klassen besuchten die Sparkasse Penzberg und schlossen so das Thema "Geld" ab.
Sie durften die Münzzählmaschine „füttern“, erfuhren wie Geld eingezahlt und abgehoben wird und durften auch einen Blick in den Tresorraum werfen.
Dabei beeindruckten die dicken Tresortüren und die vielen Sicherheitssysteme.
Vielen Dank Herrn Graban und seinem Team für den interessanten Vormittag.
Read More...

Fair Trade

Stacks Image 1154
Im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts setzten sich die vierten Klassen intensiv mit der Frage „Woher kommt unser Essen?“ auseinander. Zunächst diskutierten die Kinder über die Herkunft und Herstellung verschiedener Lebensmittel sowie das ganzjährige Angebot an Obst und Gemüse in unseren Supermärkten. Schnell stellten die Schülerinnen und Schüler fest, dass viele Lebensmittel aus weit entfernten Herkunftsländern nach Deutschland importiert werden und kritisierten dabei die Auswirkungen auf die Umwelt. Um die Kinder dafür zu sensibilisieren, wie Werbung und Marketing den Käufer beeinflusst, untersuchten sie Verpackungen, Inhaltsstoffe, Werbeanzeigen und die Platzierung bestimmter Lebensmittel im Geschäft. Daraufhin wurden auch die Herstellungsbedingungen verschiedener Produkte im Ausland genauer durchleuchtet. Es wurde schnell klar, dass die Schülerinnen und Schüler einen Beitrag leisten können die Umwelt zu schützen und menschenwürdige Arbeitsbedingungen im Ausland zu unterstützen, indem auch sie auf die Herkunft der Lebensmittel achten und Produkte mit dem Zeichen Fair Trade kaufen. Die gewonnen Erkenntnisse wendeten die Kinder praxisnah an, indem sie im nahegelegenen Supermarkt für das gemeinsame Schulpausenbrot eigenständig Produkte mit den Siegeln Bio und Fair Trade einkauften.
Stacks Image 1158
Read More...

Neuer Kalender für die dritten und vierten Klassen

Stacks Image 421
Passend zum Titel „Umweltschule in Europa“, überreichte Herr Häusler Frau Baier den neuen Kalender „Wald, Wild, Wasser 2018“ für die dritten und vierten Klassen. Die Bayerischen Jagd- und Fischereiverbände unterstützen auch in diesem Jahr diese Kalenderaktion finanziell. Schwerpunkt sind 2018 wandernde Tierarten, wie der Elch, die Seeforelle und der Wiedehopf.
Read More...

Die „Lesefuzzis“ waren bei uns

Am 17.11.2017 dem bundesweiten Vorlesetag waren sie bei uns - die „Lesefuzzis“, speziell geschulten Vorleser, besuchten alle Klassen unserer Schule und brachten spannende, lustige und interessante Bücher mit, aus denen sie den Kindern vorlasen.
Ein herzliches Dankeschön an Frau Fügener aus der Stadtbibliothek Penzberg und ihr Team, die es durch ihr Engagement auch in diesem Jahr wieder geschafft haben, ein Leuchten in die Gesichter der Kinder zu zaubern!
Stacks Image 282
Read More...

Werkstatt der fünf Sinne

Stacks Image 562
Viel zu entdecken und auszuprobieren gab es für die Klasse 3a einen ganzen Tag lang in der „Werkstatt der 5 Sinne“. Die Kinder führten verschiedene Versuche durch und erfuhren viel Wissenswertes über sehen, hören, riechen, schmecken und tasten. Nun werden wir uns im HSU-Unterricht eine Sache noch genauer „ansehen“: Das Auge.
Read More...

Werkstatt "Fünf Sinne"

Stacks Image 329
Am 14. November machte die 3b eine Werkstatt zu den fünf Sinnen.
An 5 Stationen konnte zu riechen, hören, sehen, schmecken und fühlen ganz viele verschiedene Versuche gemacht, Texte gelesen, geschmeckt, gerochen, gefühlt werden … .
Es gab viel Interessantes und Verblüffendes zu entdecken.
Read More...

Besuch bei der neusten Produktion der Amateurtheatergruppe „Bredlbande“

Stacks Image 267
Das kleine Vampirmädchen Winnie Wackelzahn muss bis zu ihrem 10. Geburtstag einen Tropfen Blut schlecken, dabei mag sie doch gar kein Blut! Aber wenn sie es nicht tut, dann fallen ihr alle Zähne aus.
Welche Rolle die Fee Karfunkula, Winnis Urururgroßvater, singende und tanzende Knoblauchzehen und ein Zahnarzt hierbei spielen, dass erfuhren die Kinder der 1a und 1b in dem spannenden Theaterstück, das sie am 14.11.2017 im Gemeindesaal St. Joachim in München Obersendling gemeinsam bestaunen konnten.
Stacks Image 269
Read More...

Igel im Herbstlaub

Stacks Image 243
Reißarbeit aus Zeitungspapier der Klassen 1a und 1b – eine große Herausforderung für einige Schüler – so ganz ohne Schere und Schablone…
Stacks Image 248
Stacks Image 250
Read More...

Invasion der Schildkröten

Stacks Image 237
Begeistert töpferten die Schüler der 4a und 4b große und kleine Schildkröten, wobei sie das Wissen aus der 3. Klasse sicher anwenden konnten.
Read More...

Auszeichnung zur "Umweltschule"

Stacks Image 225
Unsere Schule durfte zum vierten Mal die Auszeichnung zur „Umweltschule“ entgegennehmen.
Die Feier dazu fand diesmal in Erding statt. Für zwei Mädchen aus der 4a war es schon etwas aufregend von der Umweltministerin Ulrike Scharf beglückwünscht zu werden.
Helft mit, dass wir alle uns auch wirklich immer umweltfreundlich verhalten!
Stacks Image 227
Read More...

Apfelkuchen backen

Stacks Image 185
Am 07.11.2017 begann die Klasse 1a mit ihrem ersten kleinen Projekt zum Thema „Apfel“. Zur Einstimmung sangen alle das Lied „In einem kleinen Apfel“ und dann ging es auch schon los zum gemeinsamen Backen. Dank der großzügigen Spende von selbst geernteten Gartenäpfeln konnten die Kinder nach dem Schnippeln, Rühren und Kneten zwei Bleche mit Apfelkuchen in den Ofen schieben. Schon nach kurzer Zeit breitete sich ein herrlicher Duft in der ganzen Schule aus und so manches Kind beneidete die 1a um den Genuss dieser Köstlichkeit.
Am Ende waren sich alle Kinder einig: „Der Kuchen schmeckt lecker!“ ... und die meisten holten sich gleich mehrere Stücke.
Vielen Dank für die tatkräftige Unterstützung von Seiten der Eltern, ohne deren Hilfe, diese Aktion nicht möglich gewesen wäre!
Stacks Image 187
Read More...

Tonwerkstatt

Stacks Image 207

"Igel kurz vor dem Winterschlaf"
Erste Tonarbeiten der Klassen 3a und 3b im Fach Werken/Gestalten.

Stacks Image 209
Read More...

Bei gutem Wetter kann jeder wandern!

Stacks Image 174
Die Klassen 2a und 2b hatten auch bei durchwachsenem Wetter Spaß an ihrem Wandertag zum Katzenbuckel- Spielplatz.
Als es zu regnen begann, gingen die Kinder einfach in den Wald und bauten sich Lager aus Ästen mit fast wasserdichten Blätterdächern.
Sogar ein kleiner Igel versteckte sich in unserem Lager. Es war für alle ein gelungener Ausflug!
Read More...

Waldbox

Stacks Image 552
Stacks Image 554
Stacks Image 556
Zum Abschluss des HSU-Thema „Wald“ prüften die Schüler der Klasse 3a und 3b ihr Wissen. In einer „Waldbox“ fanden sie Blätter und Früchte, Nadeln und Zapfen. Hierzu gab es dann einige Fragen für die Waldexperten zu beantworten.
Read More...

Referatvorbereitungen

Stacks Image 528
Stacks Image 530
Fleißig gestaltete die Klasse 3a Plakate für ihr Referat über Waldtiere. Die Kinder fassten die wichtigsten Informationen über den Lebensraum, das Aussehen, die Nahrung, die Feinde und über Besonderheiten der Tiere zusammen und verzierten ihr Plakat mit vielen Fotos und Bildern. Auch wenn einige Kinder vor ihrem Vortrag in der Klasse ziemlich aufgeregt waren, verflog die Nervosität rasch. Am Ende ernteten alle für ihr Referat den wohlverdienten Beifall.
Stacks Image 536
Stacks Image 538
Stacks Image 540
Read More...

Gesundes Pausenbrot

Stacks Image 159
Im Rahmen der diesjährigen Gesundheitswoche beschäftigten sich die Kinder mit dem Thema "Gesundes Pausenbrot". Jede Klasse hatte sich einen anderen Schwerpunkt gesetzt und so entstand ein köstliches Buffet mit allerlei gesunden Leckereien, die sich die Kinder genüsslich nach getaner Arbeit schmecken ließen.
Read More...

Gemüsesuppe

Stacks Image 113
Im Rahmen des HSU Unterrichts kochten alle drei 2.Klassen eine Gemüsesuppe.
Denn nur wenn man Gemüse selber schneidet und daraus etwas kocht merkt man, dass es gut schmeckt, auch noch gesund ist und die Zubereitung Spaß macht.
Mal gab es Suppe püriert, mal Suppe mit Gemüseteilchen oder eine Karotten- Kürbissuppe mit Sahnehäubchen. Es hat allen super geschmeckt.
Vielleicht könnt ihr zu Hause mit der Mama auch mal so eine gute Suppe kochen!
Read More...

Feueralarm

Stacks Image 75
Stacks Image 78
Damit jeder im Ernstfall weiß, was zu tun ist, probten die Kinder am 13.10.2017 das Verhalten bei einem Alarm. Dank des herrlichen Sonnenscheins und des vorher genau besprochenen Ablaufs, verlief diese Übung sehr erfolgreich.
Read More...

Wandertag der 3. Klassen

Stacks Image 144
Am 12. Oktober brachen die beiden 3. Klassen bei herrlichem Wetter auf, um über den Posten 10 durch herrlichen Herbstwald nach Iffeldorf zum Spielplatz zu wandern. Nach 1 ½ Stunden Fußmarsch war eine Brotzeit gut und dann konnte gespielt , geschaukelt, getobt und geklettert werden. Zum Glück ging es mit dem Zug zurück … .“
Read More...

Klassenrat in der Klasse 1a

Stacks Image 45
Jeden Freitag beenden die Kinder der 1a ihre gemeinsame Schulwoche mit einem Klassenrat, in dem sie über die vergangenen Tage sprechen, Probleme klären und sich gegenseitig loben. Besonders aufmerksam und gespannt sind alle beim Thema „Vorstellen“. Hier kann jeder etwas Besonderes mitbringen und den anderen Kindern zeigen/ vorstellen.
Stacks Image 47
Read More...

Bayerisch Singen

Stacks Image 97
Nun schon in zweiten Schuljahr bietet die Penzberger Musikschule einen Kurs „Bayerisch Singen“ für die Erst- und Zweitklässler unserer Schule an. Unter fachkundiger Anleitung von Frau Kerfers lernen die Mädchen und Jungen bayerische Lieder und tanzen auch dazu.
Read More...

Im Wald

Stacks Image 129
Am 5. Oktober ging die 3b in den Wald. Wir wollten riechen, sehen, fühlen, hören, … und sammeln .. etwas Kleines, etwas Schönes, … etwas Glattes, … etwas, das die Jahreszeit zeigt, … und einiges mehr.
Eine Ausstellung dazu kann man vor dem Klassenzimmer bestaunen!
Read More...

Schulanfangsgottesdienst

Stacks Image 37
In einem langen Zug sind fast alle Kinder unserer Grundschule zum Anfangsgottesdienst in die Steigenberger Pfarrkirche gegangen.
Dort empfingen uns zu der ökumenischen Feier der katholische Pfarrer Holz und sein evangelischer Kollege Pfarrer Lademann unterstützt von Religionslehrern unserer Schule.
Recht aufmerksam folgten die Kinder dem Gottesdienst und gingen dann gemeinsam wieder zur Schule zurück.
Stacks Image 39
Read More...

Erster Schultag im neuen Schuljahr 2017/18

Stacks Image 31
Nach sechs Wochen Sommerferien begann am 12.09.2017 das neue Schuljahr für die 224 Kinder und 20 Lehrkräfte an unserer Grundschule.
Frau Baier wünschte allen viel Freude und Ausdauer für die Aufgaben und Herausforderungen, die in den nächsten Monaten auf alle warten werden.
Read More...

Begrüßung der Erstklässler

Stacks Image 21
Mit großen Augen und aufgeregt klopfenden Herzen saßen die diesjährigen Erstklässler erwartungsvoll in der Aula. Die meisten Eltern waren wohl ebenso gespannt auf das, was ihre Kinder und sie selbst erwarten würde.
Nach einer kurzen Begrüßung durch die Schulleiterin und dem Lied „Alle Kinder wollen lesen“ gesungen von den Zweitklässlern, war es dann endlich soweit, die neuen Erstklässler wurden herzlich in die große Schulfamilie der Grundschule an der Birkenstraße aufgenommen.
Während die Erstklässler mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Baier und Frau Felix zu ihrer ersten Unterrichtsstunde im Klassenraum gingen, hatten die Eltern die Gelegenheit, bei Kaffee und Kuchen ins Gespräch zu kommen.
Ein herzliches Dankeschön an den Elternbeirat, der für das leibliche Wohl der Wartenden allerlei Köstlichkeiten zubereitet und bereitgestellt hatte.
Stacks Image 23
Read More...



Impressum | Datenschutz | Gestaltung: paed-design