Grundschule Birkenstraße
Penzberg

Schulleben im Schuljahr 2018/19


Der letzte Schultag vor den Sommerferien - gemeinsamer Abschluss

Am Freitag, den 26.07.2019, war der letzte Schultag des Schuljahres 2018/2019 gekommen. Nach einer festlichen Rede von unserer Rektorin, Frau Baier, übernahmen die beiden vierten Klassen das Programm. Mit der Aufführung eines amüsanten Sketches, eines kleinen Theaterstücks sowie einer Gesangseinlage gestalteten die beiden Klassen einen rundum gelungenen Abschluss. Schließlich erfolgte das alljährliche Spalierstehen für den Auszug der Viertklässler, denen wir auf ihrem weiteren Weg alles erdenklich Gute wünschen!
Read More...

Geburtstagsständchen der Penzberger Kinder zur 100jährigen Stadterhebung

Stacks Image 1930
Im Rahmen der Feierlichkeiten zum Jubiläum „100 Jahre Stadterhebung Penzberg“ versammelten sich am 24.07.2019 zahlreiche Kinder aus fast allen Kindertageseinrichtungen (so auch die Schülerinnen und Schule unserer Grundschule) auf dem Rathausplatz, um ihrer Stadt ein Geburtstagsständchen zu singen.
Read More...

Zirkusvorführung

Stacks Image 1838
„Begeistert schauten die Kinder der Zirkusvorführung der Klasse 4b am 23.07.2019 im Pausenhof zu.
Tollpatschige Clows, waghalsige Radler, dressierte Katzen, eine todesmutige
Fakirin und vieles mehr gab es da zu bestaunen.
Danke für die tolle Vorstellung!“
Read More...

Beachparty

Stacks Image 1900
„Bei super Sommerwetter hat die Klasse 1a am 23.07.2019 den Schulhof in einen Badestrand verwandelt.
Die Kinder durften nach Herzenslust pritscheln und sich mit ihren Wasserpistolen nass machen.
„Solche Sportstunden sind toll“, meinten alle Kinder einstimmig.“
Read More...

Schulabschlussgottesdienst am 18.07.2019

Stacks Image 1875
Wie schon in den letzten Jahren feierten alle Kinder unserer Schule in der Steigenberger Pfarrkirche einen ökumenischen Abschlussgottesdienst.
Gemeinsam hatten die Kinder im Religionsunterricht überlegt, was alles zu unserer 100 Jahre alten Jubilarin, Penzberg gehört. Schulen, Eisdielen, Kirchen, Krankenhaus ..., aber auch Menschen, die freundlich, hilfsbereit, liebevoll, .... sind gehören dazu, um zufrieden und friedlich zusammenleben zu können.
Erst das WIR macht eine Stadt, eine Schule... richtig lebenswert.
Die Kinder hatten viele Beispiele gefunden, die ihr Leben positiv prägen.
Zum Abschluss erhielten alle Viertklässler, die unsere Schule verlassen werden einen persönlichen Segen von Herrn Pfarrer Holz und Herrn Pfarrer Lademann. Voll Inbrunst sang die ganze Schulfamilie das gemeinsame Abschlusslied: „Und so geh nun deinen Weg!“

Leider wussten nicht alle Kinder wie man sich in einer Kirche zu benehmen hat.
Read More...

Ein musikalischer Einblick in die Arbeit der „Penzberger Spürnasen“

Stacks Image 1841
Am 16.07.19 machte sich die gesamte Grundschule Birkenstraße auf den Weg in die Stadthalle, um die diesjährige Musical-Produktion der Musikschule Penzberg in Augenschein zu nehmen. Die „Penzberger Spürnasen“, eine Detektivgruppe im gleichnamigen Stück, haben einen mysteriösen Fall. Die Einwohner der Stadt hören Geräusche aus den stillgelegten Bergwerksschächten unterhalb Penzbergs. Und auch die Kinder im Publikum fragten sich, ob etwas an den Gerüchten um Trolle, die unter Tage leben, dran ist.

Und tatsächlich! Der griesgrämige Trollkönig ist für das Rumoren im Untergrund und noch so manch andere seltsame Vorkommnisse verantwortlich. Die „Spürnasen“ nehmen die Verfolgung auf und lassen sich dabei von einem musikalischen Potpourri aus aktueller Chartsmusik und diversen Klassikern tragen.

Die Musikstücke waren stets liebevoll arrangiert und luden zum Mitsingen. Dass der Musicalbesuch ein voller Erfolg war, zeigte auch der donnernde Applaus am Ende der Vorstellung.
Read More...

Besuch aus Mae Luiza

Stacks Image 1868
Am 10.07.2019 bekam unsere Schule Besuch aus Brasilien. Ein Pater und mehrere Lehrer und Lehrerinnen reisten aus Mae Luiza an. Zu Mae Luzia besteht seit 1987 eine Schulpartnerschaft.
Ein Besuch vom Kollegium der Partnerschule stellt immer etwas Besonderes dar. So versammelten sich alle Schüler nach der ersten Pause im Pausenhof und wurden von unseren Gästen zu einer spannenden Mitmachvorstellung eingeladen. Nach einer kurzen Vorstellung der Lehrer erklang typische brasilianische Musik. Dabei wurde auf einer Rahmentrommel und einem Berimbau gespielt.

Der Berimbau erinnert an einen indianischen Bogen, der mit einer Seite gespielt wird. Das Hauptinstrument des brasilianischen Kampftanzes Capoeira ist der Berimbau.
Der Capoeira ist von drei Elementen geprägt, dem Kampf, der Musik und der "Roda" (=Kreis).

Aus diesem Grund standen alle Schüler und Lehrkräfte der Grundschule im Kreis und klatschten im vorgegebenen Rhythmus freudig mit. Danach wurden Elemente des brasilianischen Kampftanzes vorgeführt. Dieser enthielt viele akrobatische Figuren, die von den zwei brasilianischen Lehrern sehr gekonnt dargeboten wurden. Einige einfache Bewegungsabläufe wurden anschließend vorgestellt und die Schüler zur Nachahmung ermuntert.

Mit großer Begeisterung erprobten die Schüler - Mädchen, wie Jungen- der Birkenstraße die gezeigten Bewegungen.
Am Ende der Begegnung stand die Überreichung eines Schecks an Frau Matschl, die als Bindeglied zwischen den beiden Schulen steht. Der gespendete Betrag kam bei den erzielten Einnahmen des diesjährigen Schulfestes "100 Jahre Stadterhebung Penzberg" und einer Spende des Hausmeisterehepaares Leo aus den Einnahmen des Pausenverkaufs zusammen.
Read More...

Lesewettbewerb

Stacks Image 1856
Am Dienstag, 09.07 2019 fand an unserer Schule wieder ein Lesewettbewerb statt. Dafür waren aus jeder Klasse im Vorfeld die zwei besten Leser ermittelt worden. Um 8 Uhr trafen sich dann alle Schüler und Lehrkräfte in der Aula und hörten gespannt zu, als die 20 Kinder ihre Lieblingsbücher vorstellten und eine Leseprobe gaben. Sie hatten insgesamt 5 Minuten Zeit, über Autor und Inhalt zu berichten, sowie sicher und ausdrucksstark eine spannende Stelle aus ihrem Buch zum Besten zu geben. Die Jury setzte sich aus zehn Klassenlehrkräften zusammen. Obwohl die Veranstaltung mehrere Schulstunden dauerte, waren alle Anwesenden vom Vortrag und der tollen Leseleistung aller Teilnehmer beeindruckt. Am Ende wurden diese mit einer Urkunde und einem Buchpreis belohnt, den wie immer die Buchhandlung Rolles gestiftet hatte. Bei der Vergabe der Preise gab es 15 mal den sechsten Platz. Die Plätze 1-3 wurden von Kindern aus der Klasse1c, 3c und 2a belegt. Sie hatten die Bücher: „Mitgehangen, Mitgefangen!“, „Tom Sawyer“, und „Die 3 Musketiere“ vorgestellt. Sichtlich stolz nahmen alle Teilnehmer ihre Preise entgegen.

Vielen Dank an alle Schülerinnen und Schüler, die mitgemacht haben, an alle die so interessiert und aufmerksam zugehört haben und natürlich an die Buchhandlung Rolles für die tollen Buchpreise!

Sicher hat durch die Veranstaltung der eine oder die andere Lust bekommen auch selbst einmal wieder ein Buch zu lesen, oder im nächsten Schuljahr sogar am Lesewettbewerb teilzunehmen…
Read More...

Treffen in der Aula

Stacks Image 1644
Immer wieder treffen sich alle Kinder unserer Schule in der Aula um gemeinsam Lieder zum Beispiel für das Stadtsingen, den Gottesdienst oder Projektlieder einzuüben.
Es ist schön zu beobachten, mit welchem Eifer alle Kinder, begleitet von Frau Baier die Lieder trällern.
Gemeinsam zu musizieren macht einfach Spaß!
Read More...

Birkencup 2019

Bei schönem Wetter und etwas zu heißen Temperaturen traten auch dieses Jahr die Mannschaften der Klassen aus der Grundschule an der Birkenstraße gegeneinander an.
Zur Eröffnung spielten die Mannschaften der 1a und 1b gegeneinander. Die 1b hatte an diesem Morgen noch leichte Startschwierigkeiten. Ganz im Gegenteil zur 1a. Diese war so richtig motiviert und lieferte einen beeindruckenden Auftakt. Mit 8 zu 0 konnten sie Ihre Gegner vom Platz fegen.
Parallel zu diesem Spiel fand auf dem zweiten Platz das Duell der dritten Klassen statt. Hier standen sich die 3a und 3b gegenüber. Eine lobende Erwähnung an dieser Stelle an die Klasse 3b: Diese trat dieses Jahr mit zwei Mädchen an. Wenn nun jemand erwartet hat, dass die 3b nicht in ihrer üblichen Stärke auftrat, hatte er sich sehr getäuscht, ganz im Gegenteil. Das Spiel gewann nur noch mehr an Dynamik und Spielfreude. Mit 7 zu 0 konnte sich die 3b von der 3a absetzen.
Die zweite Runde wurde von den Klassen 2a gegen 2b und 4a gegen 4b eingeläutet. Wie schon im letzten Jahr war die Beteiligung der 2b sehr überschaubar. Gerade mal ein Drittel der Klasse beteiligte sich an diesem Event. Trotzdem konnte sich die 2b mit 3 zu 0 gegenüber der 2a behaupten. Sehr spannend gestaltet sich das Spiel zwischen den vierten Klassen. Mit hohem Tempo und viel Freude wollten die beiden Mannschaften in ihrem letzten Birkencup beweisen, wer die wahren Meister sind. Das es am Ende unentschieden Stand zeigte, wie sehr die beiden Mannschaften gekämpft haben.
3c gegen 3a hieß die Begegnung auf dem ersten Spielfeld in der dritten Runde. Große Überraschungen gab es in diesem Spiel nicht. Gekonnt und gelassen spielte die 3c ihre erstes Spiel des Tages. Die 3a wollte sich nicht so einfach geschlagen geben, aber am Ende stand es dann doch 3 zu 1 für die 3c.
Auf dem zweiten Spielfeld traten sich die Mannschaften der 1c und 1a gegenüber. Beispielhaft traten bei der 1c mehr Mädchen als Jungs an den Start. Und diese Standen den Jungs in nichts nach. Das Ergebnis von 7 zu 2 für die 1a verzerrt das Bild des Spieles. Denn es war ein sehr ausgeglichenes und spannendes Spiel. Jedoch konnte die 1a im Gegensatz zur 1c ihre Chancen besser verwerten.
Endlich war es soweit. Die Elternmannschaft der 2. Klasse hatte ihren Auftakt und wollte ihre Blamage vom letzten Jahr wieder gut machen. Als Joker setzten sie sogar Frau Baier als Schlussmann ein. Diese lieferte eine sehr überzeugende Leistung. Aber dem hohen Niveau der 2a waren sie nicht gewachsen. Heiß her ging es auch im zweiten Elternmannschaftsspiel. Hier standen sich die Elternmannschaft der 4 Klassen und die 4a gegenüber. Mit viel Kampf(schweiß) schaffte es die Elternmannschaft trotzdem nicht ihr Junglinge in die Schranken zu verweisen. Am Ende musste sich diese mit einer 2 zu 3 Niederlage zufriedengeben.
Routiniert wie jedes Jahr spielte die 3b ihre Stärken aus und siegte am Ende mit 3 zu 0 gegen die 3c. In der Begegnung auf dem zweiten Spielfeld konnte sich die hochmotivierte und spielerisch starke 1c gegen die 1a durchsetzen. Am Ende trennten sich die beiden Mannschaften mit 6 zu 1 voneinander.
Souveräne fegte die 2b die Elternmannschaft der 2. Klassen vom Feld. Aussichtslos ließ sich die Elternmannschaft mit einem 7 zu 3 in die Kabine schicken. Ebenso erging es der Elternmannschaft der 4. Klassen auf dem parallelen Feld. Auch diese blieb nichts anderes übrig als sich von ihren Kindern trösten zu lassen, nachdem diese sie mit 4 zu 1 vom Platz fegten.
Der Höhepunkt des Tages kam zum Schluss: Das elf-meter Schießen der vierten Klassen! Der Hexenkessel im Nonnenwald-Stadion brodelte, als sich die beiden Mannschaften aufstellten um sich im Finale und zum Ende ihrer Karriere der Grundschule ein fieberhaften Kampf um den Pokal lieferten. Abwechselnd ging mal die eine und mal die andere Mannschaft in Führung. Am Ende konnte die 4a den Sieg für sich behaupten.
Read More...

Besuch der Vorschulkinder

Stacks Image 1799
In diesen Tagen ist es soweit, die zukünftigen Erstklässler „schnuppern“ in unserer Grundschule. Heute waren die ersten Kinder bei uns zu Besuch.
Dabei waren beide Seiten aufgeregt - die „Schulprofis“ und die Vorschulkinder. Aber schon nach kurzer Zeit war die Scheu vergessen und alle übten fleißig das Zählen, Silbenklatschen, Anlaute hören und Bilder suchen. Die Zeit verging für alle wie im Fluge und ganz zum Schluss führten die Zweitklässler „ihren“ Vorschulkindern den einstudierten Cupsong vor.
Bis bald, wir freuen uns auf euch!
Read More...

Haustiere in der 2a

Stacks Image 1778
Beim Thema Tiere sind Kinder immer mit großer Motivation dabei. So auch zur Zeit in der 2a.
Jedes Kind hat sich ein Haustier ausgesucht und recherchiert nun in Fachbüchern, um möglichst viele Informationen zusammen zu tragen. Diese präsentieren sie dann ihren Mitschülern auf einem selbstgestalteten Plakat und mit ihrem ersten Referat.
Read More...

Sportfest am 07.06.2019

Stacks Image 1758
Auch in diesem Jahr trafen sich die Grundschulkinder im Nonnenwaldstadion, um ihr alljährliches Sportfest durchzuführen.
Bei angenehmen Temperaturen standen Weitsprung, Sprint, Weitwurf und Ausdauerlauf auf dem Plan.

Welche Mädchen und Jungen die Klassen- bzw. Schulbesten waren, erfahren die Kinder nach den Ferien. Auch die Erst- und Zweitklässler sind schon sehr gespannt, welche Klasse in ihrer jeweiligen Jahrgangsstufe die besten Ergebnisse erreichen konnte.

Unser besonderer Dank geht an die fleißigen Helfer aus den Reihen der Eltern, ohne die wir diese Aktion nicht für die Kinder durchführen könnten!
Read More...

Mitmachtest zum Mitmachbuch - 100 Jahre Stadterhebung Penzberg

Stacks Image 1728
Schulfest am 31.Mai 2019
“(Mitmach-)Fest zum Mitmachbuch - 100 Jahre Stadterhebung Penzberg“

Über viele Wochen haben alle Klassen engagiert auf das Schulfest hingearbeitet. Knapp zwanzig Stationen entstanden schließlich, die das Fest zusammen mit einem tollen Buffet und bei gutem Wetter für alle zu einem unvergesslichen Tag machten.
Die diesjährige Feier der hundertjährigen Stadterhebung Penzbergs war auch das Motto für unser Schulfest. Im Vorfeld arbeiteten Schüler und Lehrer intensiv und mit großer Begeisterung an einem Mitmachbuch “für Kinder von Kindern“ zur Stadt Penzberg. Im Buch werden wichtige Gebäude, Orte, Personen und vieles mehr vorgestellt. Passend dazu haben sich die Schüler Rätsel, Malaufgaben und anderes ausgedacht und gestaltet. Zum Schulfest wurde diese Idee des Mitmachens auf vielfältige Art und Weise aufgegriffen und erweitert: angeboten wurden unter anderem ein Quiz zum Rathaus, bayerischen Wörtern und dem Bergbau sowie Brett- und Sportspiele. Ebenso gab es eine Fülle von Bastelangeboten etwa zum Künstler Campendonk, zu Urkunden oder dem Stadtwappen. Auch als “Penzbergs next Topmodel“ konnten sich die Schüler versuchen. Ergänzt wurde das Programm dieses Jahr durch Stände und Aktionen des Penzberger TSV, der Stadtbücherei und der Feuerwehr. Der Elternbeirat sorgte mit einem reichen, liebevoll gestalteten Buffet für das leibliche Wohl der Gäste.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an all die kleinen und großen Helfer die zum Gelingen dieses schönen Festes beigetragen haben!

Übersicht zu allen Aktivitäten:

1a: Fotoshooting “Penzbergs next Topmodel“
1c: Buchtauschaktion “Bring eins -nimm eins!“
2a: Schulhof als Spielplatz
2b: Brett- und andere Mitmachspiele
3a: Quiz zum Bergwerksmuseum
3b: Gestaltung von Stadtwappen
3c: Kunstausstellung mit Werken der Kinder aus verschiedenen Klassen und Basteln von “Expressionistischen Sommerlichtern“
4a: Basteln von Urkunden mit echtem Siegel, Rätsel und Quiz zum Penzberger Rathaus und Filmvorführung “Die Stadt Penzberg“
4b: Quiz zur bayerischen Sprache und Verkostung typisch bayerischer Gerichte
Ethik Gruppe der vierten Klassen: Spielsachen Verkauf und Spenden sammeln “Penzberg hilft“
WG Lehrerin Frau Berchtold: Vorlesen und Lesezeichen basteln
Stadtbuecherei: Infostand mit Versuchen zum Programmieren
TSV Penzberg: “Penzberg macht Sport“
Feuerwehr Penzberg: Infostand und
Ausprobieren der Feuerwehrspritze
Read More...

Gesundes Pausenbrot

Stacks Image 1662
„Gesund schmeckt ja richtig gut“ – da waren sich alle Kinder einig. Und noch dazu machte es eine Menge Spaß die verschiedenen Pausensnacks gemeinsam im Klassenzimmer vorzubereiten. Da wurden verschiedene Obst- und Gemüsespieße zusammengestellt, Müsliriegel und Smoothies zubereitet, Obstsalate gemischt und noch vieles mehr. Das Ergebnis schmeckte nicht nur richtig gut, die bunt gedeckten Tische waren auch sehr schön anzusehen.
Read More...

Lesenacht

Gemeinsam hatten die Klassen 3c und 1a eine Lesenacht vor den Osterferien vom 11. Auf den 12.04.2019.
Nachdem das „Schlafzimmer“ eingerichtet war, durften die Kinder zusammen auf dem Pausenhof spielen.
Nach dem Abendessen gingen die „Großen“ ins Schulkino und die Erstklässler machten nach Spielen in der Aula eine Nachtwanderung.
Nach dem Zähneputzen lasen die Kinder noch mit ihren Taschenlampen und dann war Nachtruhe angesagt.
Es war eine aufregende Nacht.
Read More...

Osterwerkstatt

Stacks Image 1591
In der letzten Woche vor den Osterferien führten die ersten Klassen am Montag und Dienstag eine „Osterwerkstatt“ durch. In gemischten Gruppen bearbeiteten sie schon sehr selbständig verschiedene Aufgaben, alles rund um Ostern.
Am schönsten fanden aber fast alle Kinder das Basteln in der Aula. Herzlichen Dank den helfenden Eltern, ohne die so eine Werkstatt nicht möglich wäre.
Jetzt muss nur noch der Osterhase kommen, schöne Osterferien!
Read More...

Ramadama

Stacks Image 1601
Auch in diesem Schuljahr hat sich unsere Schule an der Aufräumaktion „RAMADAMA“ beteiligt.
Mit Handschuhen, Greifern, Bollerwagen- Mülllastern und Schubkarren ausgestattet sammelten wir in unserem
Schulsprengel Müll ein. Erstaunlich, was da so alles rumliegt!
Ein Mädchen aus einer ersten Klasse hat es treffend zusammengefasst:
Gemeinsam Müll einsammeln macht Spaß, ist aber ganz schön anstrengend und ich habe gar nicht gedacht,
dass so viele Menschen Müllschweinchen sind!
Wir denken hoffentlich immer daran unsere Abfälle richtig zu entsorgen.
Read More...

Frühblüher Klasse 1a

Stacks Image 1603
In den ersten Klassen wurden die Frühblüher, das sind Blumen, die wir schon im Frühjahr entdecken können, durchgenommen.
Beim Zerlegen einer Tulpe haben die Kinder der 1a bemerkt, dass jede Tulpe den gleichen Bauplan hat:
  • 1 Zwiebel mit Wurzeln
  • 1 Stängel
  • 2-3 Blätter
  • eine Blüte mit 6 Blütenblättern, einem Stempel und 6 Staubgefäßen
Aber Achtung, viele Pflanzen sind giftig!
Read More...

Schonraumanhänger

Stacks Image 1605
Alle Kinder unserer Schule durften auf dem Pausenhof ein Verkehrstraining durchlaufen.
Mit Roller, Rädern und einem Kettcar durchfuhren sie Slaloms, zirkelten über schmale Brettstege, fuhren durch ein Tor und mussten ohne umzukippen auf einem schrägen Brett entlangfahren. Manche Klassen bauten sogar Ampeln in ihren Parcours ein. Gar nicht so einfach!
Es hat allen Spaß gemacht einmal nicht nur aus Büchern und Heften wichtige Dinge zu lernen. Wir haben bemerkt, dass es nicht darauf ankommt schnell, sondern umsichtig und aufmerksam zu sein.
Read More...

Die Faschingswoche hat begonnen

Stacks Image 1496
Auch in diesem Jahr steht jeder Tag in der Woche vor den Faschingsferien unter einem anderen Motto. Jeden Tag versammeln sich alle Kinder und Lehrkräfte in der Aula und unterbrechen den gewohnten Schulvormittag für eine kleine Faschingsaktion.
Am Montag war das Thema: Witze.
Der Dienstag stand unter dem Motto „Köpfe“.
Nun sind natürlich alle auf die folgenden Tage und Aktionen gespannt...
Am Mittwoch findet der Farbentag statt. Da wechseln alle Kinder für eine kurze Zeit ihre Lehrkraft, denn es wird nach Farben sortiert „gelernt“.
Am Donnerstag wird es gemütlich, denn da dürfen alle gleich im Pyjama in die Schule kommen.
Als Höhepunkt erwarten wir am Freitag die Kinderprinzengarde aus Penzberg.
Alle Kinder sollen kostümiert in die Schule kommen und der Elternbeirat spendiert für alle die obligatorischen Faschingskrapfen.
Read More...

Klasse 1c in der Stadtbücherei

Stacks Image 1470
Die Klasse 1c war mit ihrer Lehrerin Frau Haban am 19. Februar zu einem Schnuppervormittag in der Stadtbücherei. Die Kinder hatten dort eine spannende Führung, bei der sie erfuhren, welche Arten von Büchern es in der Bücherei gibt und wo sie alles finden, was in ihrem Alter interessant sein könnte. Sie lernten auch etwas über die Regeln, die beim Ausleihen der Bücher gelten. Alle hatten Zeit, sich in Ruhe umzusehen und das eine oder andere Buch durchzublättern...
Am Ende des Vormittags nutzten viele Kinder die Möglichkeit, interessanten Lesestoff mit nach Hause zu nehmen.
Read More...

AG Experimente

Stacks Image 1448
Am Donnerstag, 14.02.2019 waren die beiden 4. Klassen von der AG Experimente in die Realschule eingeladen worden. Erst durften die Kinder selber mit den großen Zehntklässlern Versuche machen. In der Pause bekamen die Besucher der Grundschule ein Konzert der Percussion-Klasse, bevor es zu einer Vorführung von richtig tollen Experimenten der AG ging. Da zischte, rauchte und qualmte es ganz schön …. Dat hat richtig Spaß gemacht!
Stacks Image 1453
Stacks Image 1455
Read More...

Geometrische Körper erforschen

Stacks Image 1428
In „Mathe irgendwie anders“ bei Frau Haslböck erforschte die Klasse 2b in den letzten Wochen geometrische Körper. Beim Nachbauen und genauen Betrachten erkannten die Schüler dabei viele Besonderheiten der Körperformen.
Read More...

Wachs sammeln

Stacks Image 1424
Dass auch Wachs ein wertvoller Rohstoff ist wissen die Kinder unserer Schule. Kerzenreste kommen deshalb nicht in den Hausmüll, sondern werden in der blauen Tonne, die in der Aula steht gesammelt. Jetzt war die Tonne total voll und nun kommen die Wachsreste in die Herzogsägmühle nach Schongau, wo neue Kerzen aus unseren Resten gezogen werden. Ein guter Beitrag zum Umweltschutz! Also denk daran: Kerzenstumpen nicht in den Hausmüll werfen, sondern in unsere blaue Tonne!
Stacks Image 1426
Read More...

Eine Sportstunde der besonderen Art…

Stacks Image 1480
…erlebte die Klasse 1c an einem sonnigen Tag. Mit dem Bob rauschten die Kinder den Schlittenberg am Stocksee hinunter. Eine besonders schwierige Doppelschanze war dabei eine Herausforderung, die nur mit der richtigen Technik und dem nötigen Schwung geschafft werden konnte. Nach diesem gemeinsamen Erlebnis schmeckte die Brotzeit in der Schule besonders gut. Vielen Dank an alle spontanen und mithelfenden Eltern!
Read More...

Schlittenfahren 4a, 4b

Stacks Image 1410
Bei strahlendem Sonnenschein gingen die Klassen 4a und 4b am Donnerstag, den 07.02.2019 noch einmal zur Berghalde, um den herrlichen Winter zu genießen. Rauf ging’s auf den Berg und über Schanzen wieder runter…
Fast wurde die Pause vergessen, so schön war der Tag im Schnee!
Read More...

Einkaufen mit Köpfchen

Stacks Image 1389
Zum Thema „Einkaufen mit Köpfchen“ gehört auch „Nachhaltigkeit“.
Die 4b braucht keine Plastiktüten mehr beim Einkauf, denn jedes Kind hat sich eine tolle Stofftasche mit Korkendruck gemacht.
Stacks Image 1391
Read More...

Essen mit Köpfchen

Stacks Image 1358
Stacks Image 1360
Zum HSU-Thema „Essen mit Köpfchen“ war die Klasse 4b am 24.01.2019 im Edeka-Markt. Dort wurden verschiedene Aspekte des Einkaufens unter die Lupe benommen, Produkte verglichen und Wichtiges zum Thema erforscht und entdeckt. Dieser Unterricht ha mal richtig Spaß gemacht!
Read More...

Wintersporttag

Stacks Image 1337
In diesem Jahr fand er endlich wieder statt - unser Wintersporttag!
Die Kinder konnten wählen, womit sie sich an diesem Vormittag beschäftigen wollten. Zur Auswahl standen: Skifahren, Schlittenfahren, Eislaufen oder Bauen mit Schnee und Eis.
Ein besonders herzliches Dankeschön an die Mitarbeiter vom Bauhof, ohne deren Vorbereitung und Unterstützung diese Aktion nicht möglich gewesen wäre!
Read More...

Schlittenfahren

Stacks Image 1321
Ihre zwei Sportstunden hat die Klasse 1a am 08.01.2019 einmal anders verbracht.
Am Stockweiher-Bichl sausten die Kinder auf ihren Bobs über rasante Doppelschanzen.
Es hat allen Spaß gemacht.
Hoffentlich liegt der Schnee noch länger, sodass wir noch einmal zum Rodeln gehen können.
Stacks Image 1323
Read More...

Klasse 1a in der Stadtbücherei

Stacks Image 1310
Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien durfte sich die Klasse 1a in der Stadtbücherei verwöhnen lassen.
In einer gemütlichen Runde wurden uns von Herrn Hauser im Onilo - Weihnachtsbücher- Kino zwei schöne Bücher vorgelesen.
So wurden wir richtig auf Weihnachten eingestimmt.
Herzlichen Dank Herrn Hauser und dem ganzen Bücherei-Team.
Read More...

Sternen-Werkstatr

Stacks Image 1300
In der Woche vor Weihnachten machten die Klassen 4a + 4b gemeinsam eine „Sternen-Werkstatt“. Es wurden Sterne gebacken, gebastelt – sogar schwere Fröbelsterne – über Sterne gerätselt, gelesen, geschrieben, … . Es war eine schöne Einstimmung auf Weihnachten mit dem Glitzern und Funkeln – nicht nur die Sterne, auch der Kinderaugen … .
Read More...

Ausflug zu „Hannis Eismärchen“

Stacks Image 1280
In der Vorweihnachtszeit ist es zu einer schönen Tradition geworden, dass die Kinder gemeinsam zu „Hannis Eismärchen“ auf dem Stadtplatz gehen und ihr Können beim Schlittschuhlaufen unter Beweis stellen. Nachdem alle endlich ihre Schuhe angezogen hatten, vergnügten sich die Kinder nach Herzens Lust auf dem Eis.
Ein herzliches Dankeschön an alle Mütter, die uns wieder helfend unterstützt haben!
Read More...

Geometrie 1a

Stacks Image 1268
Stacks Image 1270
Bei der Arbeit und dem Spielen mit Plättchen am 14.12.2018 haben die Kinder der ersten Klassen bemerkt, dass man nach Bauplan Figuren legen kann, aber auch von selbst entworfenen Figuren Baupläne schreiben kann.
Auch tolle Muster lassen sich mit den unterschiedlichen Formen legen. So macht Geometrie Spaß!
Read More...

Schlittschuhlaufen 1a + 1c

Stacks Image 1254
Auch in diesem Jahr dürfen alle Kinder unserer Schule Hannis Eismärchen besuchen. Den Anfang machten die Klassen 1a und 1c, die bei gutem Wetter auf ein spiegelglattes Eis gingen.
Mit jeder Runde wurden unsere Nachwuchseisläufer sicherer und auch den völligen Anfängern gelangen schnell erste Schlittschuhschritte. Alle hatten ihren Spaß.
Herzlichen Dank allen Mamas, Papas und dem Opa, ohne deren Mithilfe der schöne Vormittag nicht möglich gewesen wäre.
Auch ein Dankeschön an die Stadt, die diesen Eisvormittag sehr gut organisiert hat.
Read More...

WO-DE-Sicherheitsschulung

Stacks Image 1182
Alle Kinder unserer Schule dürfen die 5stündige WO-DE-Sicherheitsschulung durchlaufen.
Dabei lernen sie, wie man richtig reagiert, wenn man von Fremden angesprochen wird. Das zuverlässigste Alarmzeichen ist ein mulmiges Bauchgefühl, das man bekommt, wenn etwas nicht in Ordnung ist.
Dann soll man sich Hilfe holen. Wer, wo und wie das geht, dürfen die Kinder mit den Trainern üben.
Aber auch bei Problemen auf dem Pausenhof gibt es einen 6Punkte Plan, mit dem man aggressionsfrei Streitereien
lösen kann. Sehr anschaulich wird den Kindern der Unterschied zwischen Hilfe bei einem Lehrer/in holen und petzen verdeutlicht.
Obwohl es für die Kinder anstrengend war über den langen Zeitraum aufmerksam zu bleiben, machten die Schüler beim ersten Durchgang super mit und nahmen viele tolle Tipps für richtiges Verhalten im Umgang mit Erwachsenen aber auch mit Mitschülern mit.
Beim Eltern-Infoabend wurden den Eltern die wichtigsten Verhaltensregeln, die mit den Kindern eingeübt wurden vorgestellt und um sinnvolle Mithilfe des Elternhauses gebeten.
Ein gewinnbringender Vormittag, der einem ein ganzes Leben lang beim Umgang mit anderen helfen kann.
Read More...

Spieletag der 4b

Stacks Image 1165
Im Klassen-Adventskalender der 4b war zum 1. Advent ein Gutschein für einen Spieletag. Der wurde am Nikolaustag eingelöst; jeder hatte sein Lieblingsspiel dabei und so hatten alle viel Spaß und lernten sogar das eine oder andere neue Spiel kennen. Das war ein toller Tag!
Stacks Image 1170
Stacks Image 1172
Read More...

Nikolausbesuch

Stacks Image 1235
Read More...

Adventssingen

Stacks Image 1212
Wie jedes Jahr versammelten sich alle Kinder am Montag nach dem 1. Advent in der Aula, um gemeinsam und musikalisch in die Vorweihnachtszeit zu starten.
Stacks Image 1217
Stacks Image 1221
Read More...

Geschenke mit Herz

Stacks Image 1140
Unsere Schule hat sich auch in diesem Jahr an der Aktion „Geschenk mit Herz „von Humedico beteiligt.
Angeregt von den Religionslehrerinnen haben viele Kinder ein Weihnachtspäckchen gepackt, das einem Kind in Rumänien oder einem anderen armen Land zu Weihnachten eine Freude bereiten soll. Von der Zahnbürste, dem Malkasten, einer schönen Mütze und einem Kuscheltier haben unsere Kinder auch Süßigkeiten in das Weihnachtspäckchen gelegt. Sicher machen unsere Geschenke viel Freude.
Herzlichen Dank auch an alle Eltern die die Aktion unterstützt haben.
Stacks Image 1145
Stacks Image 1147
Read More...

Die Birkenstraße im geheimnisvollen Land des Zauberers von Oz

Stacks Image 1111

Leonie, Emily, Antonia

Am 22.11.2018 machte sich die gesamte Grundschule an der Birkenstraße auf den Weg nach München ins Theater für Kinder, um eine Vorstellung des „Zauberers von Oz“ zu besuchen. Nachdem die Busse den Berufsverkehr Münchens hinter sich gelassen hatten, konnten alle Kinder in die Welt des Theaters eintauchen.
„Der Zauberer von Oz“ handelt von der kleinen Dorothy, die mitsamt eines kompletten Hauses von einem Wirbelsturm ins bobonbunte Zauberreich von Oz geweht wird. Das Haus erschlägt bei der Landung die böse Hexe des Ostens, die das Land bereits lange Zeit terrorisiert hatte. Die böse Hexe des Westens jedoch will sich für den Tod ihrer Schwester an Dorothy rächen, die allerdings unter dem Schutz der guten Hexe des Nordens steht. Die gute Hexe ist es auch, die der heimwehgeplagten Dorothy rät, sich auf den Weg in die Smaragdstadt zum Zauberer von Oz zu machen, der dort regiert. Der Zauber kann jeglichen Wunsch erfüllen und soll in der Lage sein, Dorothy wieder nach Hause zu bringen. So macht sich das Mädchen auf den gefährlichen, aufregenden und lehrreichen Weg in die verheißungsvolle Stadt, auf dem sie kuriose Freunde findet und sich auch gegen diverse Angriffe der Hexe des Westens zur Wehr setzen muss.
Die Schüler der Birkenstraße erfuhren, dass Zusammenhalt so manches Defizit ausgleichen kann und man vielleicht auch manche Dinge bereits besser kann, als man glaubt. Die Vorstellung mit einer zauberhaften und geheimnisvollen Atmosphäre, engagierten Schauspielern und mitreißenden Tanz- und Gesangseinlagen begeisterte das junge Publikum und auch die Lehrer waren von diesem Theatererlebnis restlos überzeugt.
Read More...

Unterrichtsthema „Messen“

Stacks Image 1206
Im November beschäftigten sich die Kinder der 2a mit dem Messen von Längen.
Read More...

Leserollen 4b

Stacks Image 1099
Die 4b hat ihre Leserollen fertig! Nun werden sie innerhalb dieser Woche (12. – 16.11.2018) in Gruppen zu jeweils 8 Kindern vorgestellt. Es macht große Freude zu sehen und zu hören, mit wie viel Einsatz und unter welchen verschiedenen Aspekten die diversen Bücher vorgestellt werden… Lieblingsstelle, die wichtigen 5, „das wäre ich gern“, Landkarten zum Buch, Brief an den Autor, und vieles mehr.
Stacks Image 1101
Read More...

Die 3b im Wald

Stacks Image 1126
Im Zuge der Unterrichtseinheit zum Thema „Wald“ machte sich die Klasse 3b am 6.11.2018 auf den Weg in das nahe Waldgebiet am Nonnenwaldstadion.
Wir wurden von Herrn Bocksberger begleitet, der Forstbetriebsleiter der bayerischen Staatsforste in Landsberg am Lech ist. Die Kinder konnten so ihr Wissen zu heimischen und nicht-heimischen Baumarten anwenden und vertiefen. Zudem lernten wir die vielfältigen Aufgaben eines Försters kennen. Besonders einprägsam war hierbei der Bereich der Jagd, da Herr Bocksberger seinen Jagdhund „Artus“ mit in den Wald nahm. Die aufgeweckte und gut abgerichtete westfälische Dachsbracke brachte die Augen der Kinder zum Leuchten und so ließ es sich mit Spaß lernen. Gegen Ende des Ausflugs spielten wir ein Spiel, das der 3b verdeutlichte, warum Mischwälder gesünder als Monokulturen sind.
Der Ausflug brachte allen Freude und in Zukunft werden wir alle aufmerksamer durch unsere Wälder spazieren.
Read More...

Herbsttisch

Stacks Image 1086
Lange sammelten die Kinder der Klasse 1a für ihren Herbsttisch Kastanien, Eicheln, Bucheckern und viele andere herbstliche Naturmaterialien.
In der letzten Werkstunde am 26.10.2018 vor den Herbstferien bastelten sie daraus Wawuschels, lustige Männchen und eigene Fantasiewesen.
Obwohl die Kinder mit spitzen Handbohrern bohrten, mussten nur zwei kleine Kratzer mit einem Pflaster versorgt werden. Gut aufgepasst!
Stacks Image 1091
Stacks Image 1093
Read More...

Wandertag der Klasse 2a

Stacks Image 1067
Den letzten Tag vor ihren Herbstferien verbrachten die Kinder der 2a nicht im Klassenraum, sondern in der wunderschönen Umgebung von Penzberg.
Mit dicken Rücksäcken bepackt und der Hoffnung auf Sonnenschein, liefen alle am Morgen los. Und tatsächlich es wurde ein sonniger und vergnügter Wandertag, an dem die Kinder viel Spaß und jede Menge Bewegung hatten.
Der perfekte Start in die Herbstferien!
Read More...

Schulversammlung

Stacks Image 1055
Stacks Image 1057
Am Dienstag, den 23.10.2018 luden unsere 10 neuen Klassensprecher alle Lehrer/innen und Schüler/innen zur ersten Schulversammlung in die Aula ein. Zuerst stellen Sie sich vor, dann moderierten sie die Versammlung. Besondere Aktionen von verschiedenen Klassen wurden vorgestellt und baten um Rücksicht in den Pausen. Vielleicht klappt es ja nach den Ferien noch besser!
Read More...

Gesundes Pausenbrot

Stacks Image 1025
Am Dienstag, den 16.10.2018 war das gesunde Pausenbrot in der Birkenstraße nicht nur gesund, sondern auch ein Augenschmaus, vielfältig und richtig lecker. Das lag vor allem an den fleißigen Schülerhänden, welche die Ideen ihrer Lehrer engagiert umsetzten.
So zauberte die Klasse 1a einen Obstsalat, die 1b Obstspieße und die 1c ein Bananen-Mandarinen-Müsli.
Die 2a bereitete einen Fruchtjoghurt und einen Fruchtquark zu und die 2b belegte Brote mit Frischkäse und Gemüse.
In den dritten Klasse wurden bunte Spieße (3a), gesunde Schnitten (3b) und Gemüsesticks (3c) zubereitet.
Die vierten Klassen versorgten die Schulfamilie mit einer „beerenstarken Bowle“, Smoothies (4a) und bunten Brotgesichtern (4b).
Selbst bei den jüngeren Schülern war zu beobachten, wie eine gemeinsame Aufgabe ungeahnte Fähigkeiten hervorbringt und wie gut das Arbeiten im Team bereits klappt. Es wurde gewaschen, geschnitten, bestrichen, belegt, bestückt, teilweise gar wie am Fließband, sodass am Ende bei allen Klassen ein schmackhaftes und ansprechendes Ergebnis herauskam.
Das Buffet, das den Schüler danach bereitstand, war alle Mühe wert und wurde voller Freude verspeist. Auf diese Weise konnte den Kindern anschaulich vermittelt werden, dass gesunde Ernährung keinesfalls langweilig ist, sondern köstlich und abwechslungsreich sein kann. Das gesunde Pausenbrot bot zahlreiche Anregungen dazu.
Read More...

Zusammen macht es mehr Spaß

Stacks Image 1006
Bei schönem Herbstwetter machten die drei 1.Klassen am Dienstag, den 09.10.2018 gemeinsam einen Wandertag auf die Berghalde.
Nach einem kleinen Rundgang konnten die Kinder am Spielplatz nach Herzenslust rutschen, klettern, spielen und natürlich Brotzeit machen. Für viele war es schön wieder mit Kindergartenfreunden/innen spielen zu können, die nicht in ihrer Klasse gelandet sind.
Read More...

Klasse 2a besucht die Bibliothek

Stacks Image 975
Gleich mit dem Unterrichtsbeginn machten sich die Kinder der Klasse 2a am 09.10.2018 auf den Weg in die Stadtbücherei. Dort angekommen konnten sie sich gleich einen Überblick verschaffen, welche verschiedenen Arten von Büchern es hier zu entdecken gibt. Nach einer gemütlichen Brotzeit gab es dann kein Halten mehr und die Mädchen und Jungen eroberten sich mit viel Freude und Neugier das riesige Bücherangebot. Die gemütlichen Leseecken und ausgefallenen Sitzgelegenheiten boten für jedes Kind einen geeigneten Ort, um tief in das Reich der Bücher einzutauchen. Zum Abschluss lauschten alle dann noch einer vorgelesenen Geschichte und nahmen sich fest vor: „Hier komme ich wieder her!“
Read More...

Leserollen

Stacks Image 965
Am 5. Oktober begann die 4b mit der Arbeit an der Leserolle. Bei dieser praktischen Prüfung wird ein Lieblingsbuch unter vielen verschiedenen Aspekten über 5 Wochen bearbeitet. Alle Ergebnisse kommen zusammengeklebt in eine gestaltete Chips-Dose und werden dann - wie früher bei den Schriftrollen – vorgestellt. Mit Feuereifer waren die Schüler bei der Arbeit…
Read More...

Gottesdienst

Stacks Image 947
Auch dieses Schuljahr wurde mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Steigenberger Kirche begonnen.
Dass Streit, Angst und Unfrieden Mauern sein können, die uns hemmen zeigten einige Kinder sehr anschaulich.
Wenn wir zusammenhelfen und füreinander da sind können diese Mauern abgebaut werden und auch mit Gottes Hilfe können wir Mauern überwinden.
Mit dem Segen von Pfarrer Holz und Pfarrer Lademann wurden alle Kinder in ein hoffentlich schönes Schuljahr entlassen.
Read More...

Ampeltraining

Stacks Image 928
Wie man richtig über die Straße kommt, das haben die Schulkinder schon gelernt.
Die Schulweghelfer helfen am Morgen. An der Fußgängerampel kann man die Straße auch sicher überqueren.
Aber auch wenn die Ampel grün zeigt, schauen schlaue Kinder noch selbst ganz genau.
Stacks Image 926
Read More...

Stadtlesen

Stacks Image 904
Am Donnerstag, 20. September ging die Klasse 4b zum „Stadtlesen“. An 5 Tischen konnten wir mit „BeetBots“ das Programmieren erlernen und üben. Auf einem großen Plan waren z. B. viele Felder zu Kinderbuchautoren, mit Namen der Beteiligten, Bilder zur Geschichte, der Autor, … . Nun hieß es z. B. die kleinen süßen Bienen fehlerfrei über verschiedene Felder an ein Ziel zu bringen. Das machte richtig Spaß!
Stacks Image 906
Stacks Image 913
Read More...

Wandertag 4a und 4b

Stacks Image 887
Am 18. September machten sich die Klasen 4a und 4b bei herrlich blauen Himmel auf den Weg zu Gut Hub. Dort wurde getobt, gespielt, am tollen neuen Klettergerüst gehangelt und Brotzeit gemacht. Auf dem Rückweg konnte noch der Barfußpfad gelaufen werden … naja, und so manches Kind sah aus wie nach einer Fangopackung! Es war ein toller Ausflug.
Read More...



Impressum | Datenschutz