Grundschule Birkenstraße
Penzberg

Aktuelles aus der Arbeit des Elternbeirates


Protokoll der 1. Elternbeiratssitzung 2019-2020

Protokoll der 1. Elternbeirats- und Klassenelternsprechersitzung 2019/2020
Termin: 16.10.19 / 19.30 Uhr
1.Vergabe der Ämter im neuen Elternbeirat 2019/2020
2.Entlastung der Kasse
3. Nachlese Birkencup: Vielen Dank an alle Trainer, Schiedsrichter, Verkäufer, Fans und auch an die Moderatorin! Außerdem einen großen Dank an die Sponsoren des Buffets!
4.Nachlese Einschulung: Vielen Dank an alle Eltern die uns unterstützt haben!
5.Nikolausfeier: 6.12.19
Wird von Nazan Keles, Steffi Gubsch und Christine Frank vorbereitet
6.Informationen der Schulleitung
  • ¬ VR-Voting weiß man noch nicht welchen Platz wir belegt haben
  • ¬ Fortbildung – Gewaltfreie Kommunikation – wird momentan von den Lehrern durchgeführt
  • ¬ 500€ für den Defibrillator fehlen noch – Lehrer überlegen ob man das restliche Geld über Spendenlauf oder ähnliches erwirtschaften könnte
7.Inforamtion über Kita-Bau - siehe Homepage
8.Diebstahl in den Klassenzimmern – wird noch einmal von den Lehrern besprochen
9.Vorgehen bei Problemen mit einem/r Lehrer/in:
Kontakt mit Lehrer/in suchen – Gespräche führen
Wenn kein Erfolg – Frau Baier kontaktieren und miteinbeziehen
10.Pausenverkauf:
Wir sind in der Sitzung zu dem Schluss gekommen, dass Eltern dafür verantwortlich sind, wie viel Geld Sie Ihren Kindern mitgeben und was sich Ihre Kinder davon bei Herrn und Frau Leo kaufen.
weiterlesen

Protokoll der 4. Elternbeirats- und Klassenelternsprechersitzung 2018/19

1.Information der Schulleitung
- Personalsituation
-Voting VR – Bank
-Sportfest 7.6.19: 1. und 2. Klasse haben Sportfest
3. und 4. Klasse haben Bundesjugendspiele

-Willkommensgeschenk der neuen 1. Klassen wird auch dieses Jahr wieder vom Elternbeirat finanziell unterstützt
-Ersten Infos über den Bau der neuen Krippe. Diese wird angrenzend an der Schule erbaut.

2. Schulfest (31.05.2019)
-Vielen Dank an alle Eltern, für die reichlichen Salat-, Kuchen-, Brezen- und Muffin-
Spenden. Vielen Dank auch an alle, die eine Schicht übernehmen.

3. Organisation Birkencup (06.07.2019
-Organisation übernehmen, Herbert Mahalek, Antje Niebergall und Christine
Frank

4. 1. Schultag
-Organisation übernimmt Nicole Herele mit den jetzigen ersten Klassen
weiterlesen

Auszug aus dem Protokoll der 3. Elternbeirats- und Klassenelternsprechersitzung 2018/19

Nachlese Schulfasching
Schulfasching kam bei den Kindern sehr gut an. Der Elternbeirat spendierte 300 Krapfen

Information der Schulleitung
Schulprojekte:
Unsere Lehrer möchten eine Fortbildung über „Gewaltfreie Kommunikation“ besuche. Außerdem wünschen sie sich einen Defibrillator in der Schule.
Beide Projekte sollen von der Stadt Penzberg und der VR Bank Werdenfelser Land (Förderprogramm) finanziert werden. Welches Projekt wie bezuschusst wird soll über ein offenes Voting der Eltern auf der Homepage der Schule erfolgen.
Weitere Infos folgen.

Schwimmunterricht:
Der Schwimmunterricht wird noch bis 12.07.2019 stattfinden.
Einschreibung/Schulspiel
findet am 02.04.19 von 13-14 Uhr statt.
Der Elternbeirat wird eine kleine Bewirtung anbieten

Sexualkundeworkshops für die 4. Klassen:
Es sind zwei Workshops geplant. Für die Eltern wird ein Infoabend angeboten. Einen Teil der Kosten übernimmt der EB.

Gesundes Frühstück
findet am 21.05.2019 statt

Schulfest
Termin Schulfest : 31.05.2019, Thema „Mit-Mach-Buch“.
Der EB wird wieder für das leibliche Wohl sorgen.

Sonstiges
Fototermin am 27. / 28.05.2019, Ausweichtermin wäre der 25.06.2019.

weiterlesen

Auszug aus dem Protokoll der 2. Elternbeirats- und Klassenelternsprechersitzung 2018/19

  • Kleines Präsent für die Schulweghelfer: Alle ehrenamtlichen Helfer haben auch dieses Jahr zu Weihnachten, eine kleine Aufmerksamkeit seitens des Elternbeirats erhalten.
  • Interaktiven LED Touch Panels (ehem. Whiteboards)
  • Information von der Schulleitung
  • Schulausfall wg. Schnee
  • Wintersporttag
  • Wo-De Sicherheitsschulung
  • Organisation Schulfasching
    Termin: 01.03.2019
    Antje Niebergall besorgt ca. 300 Krapfen (Bäckerei Eberl).
    Helfer: Martina Giebel, Maia Foelsch, Antje Niebergall, Christine Frank

Weitere Termine
1.Projekt-Woche
Wird diesmal über das Schuljahr individuell in den Klassen verteilt:
Das Thema soll ein Mit-Mach-Buch werden, welches die Kinder im Zuge der 100-Jahr Feier von Penzberg gestalten

2.Birkencup
Termin: Samstag, 6.7.19 (nur bei trockenem Wetter)
Näheres zur Organisation werden wir in der nächsten Sitzung besprechen.
weiterlesen

Birkencup 2018

Stacks Image 92
Bei schönstem Wetter und angenehmen Temperaturen fand der diesjährige Birkencup statt.

Den Auftakt bildeten die ersten Klassen. Der Kader der b-Klasse war recht überschaubar. Mit nur 7 Spieler gab es keine Auswechselspieler. So mussten diese über die gesamte Spielzeit, ohne die Möglichkeit sich kurz zu erholen, durchspielen. Auch die Beteiligung in der 1a war nicht all zu groß. Immerhin konnten diese aber auf drei Auswechselspieler zurückgreifen. Trotz zahlenmäßiger Unterlegenheit, konnte sich die konditionell und spielerisch starke Mannschaft der 1b klar gegen die 1a durchsetzen und einen überzeugenden Sieg für sich verbuchen.

Parallel zum Spiel der ersten Klassen traten auch die Klasse 2a und 2b gegen einander an. Die Spieler der 2b präsentierten sich als ein gut eingespieltes Team, welches schnell und agil agierte. Und so war es kein Wunder, dass es am Ende 8 zu 0 stand.

Im zweiten Durchlauf trafen jeweils die dritten und vierten Klassen aufeinander. Auch wenn es hier deutlich spanender zuging, so konnten sich am Ende auch wieder die b-Klassen durchsetzen. Über lange Zeit konnte sich die 3a gegenüber der 3b als ebenbürtig erweisen, aber am Ende setzte sich die 3b mit einem 4 zu 2 doch durch. Im Spiel der 4 Klassen konnte die 4b sehr früh in Führung gehen. Aber die 4a wusste sich zu wehren und hatte sehr wohl genügend Chancen um das Spiel nochmal zu drehen. Leider war Ihnen in diesem Spiel Fortuna nicht gnädig gestimmt und am Ende stand es dann 3 zu 1 für die 4b.

In der dritten Runde des Turniers trafen auf Feld eins die Klasse 2c auf die Klasse 2b. Und auch die 2c konnte dem eingespielten und gut agierenden Team der 2b nichts entgegensetzen. Und so stand es auch in diesem Spiel am Ende 8 zu 0 für die 2b.

Neu in diesem Jahr war die Elternmannschaft. Was anfangs etwas skeptisch beäugt wurde, stellte sich als riesen Spaß für Kinder und Eltern heraus. Im Spiel der Elternmannschaft gegen die 1a entschied der Unparteiische, dass alle Kinder der 1a gleichzeitig gegen die Eltern antreten dürfen. Und gegen diese zahlenmäßige Überlegenheit konnten dies dann nichts entgegensetzen und mussten sich mit einem 6 zu 4 geschlagen geben.

Als das Spitzenspiel des Tages kann man wohl die Begegnung der 3b gegen die 4b bezeichnen. In einem rasanten und sehr spannendem Spiel stand es am Ende der regulären Spielzeit 3 zu 3. Die Entscheidung fiel im elf-Meter schießen. Hier konnte sich am Ende die 4b mit einem 6 zu 5 durchsetzen.

Im Parallelspiel der Mannschaften aus der 4a und 3a war nun Fortuna der 4a wohlgesonnen. Was im Spiel gegen die 4b nicht gelingen wollte, klappt plötzlich wie von selbst. Leider war das Glück der 3a nicht so hold und man fand nicht so recht in das Spiel. Am Ende trennte sich die 4a von der 3a mit einem 6 zu 0 Sieg.

In den letzten Begegnungen des Tages trafen zum einen die Klasse 2c auf die Klasse 2a und die Elternmannschaft auf die 1b. In der Begegnung der 2ten Klassen, hatte die 2c nun ihren Rhythmus gefunden und lieferte ein robustes und solides Spiel ab, welches mit einem 3 zu 0 Sieg belohnt wurde. Im Spiel um die erste Klasse war die 1b der Elternmannschaft immer einen Tick voraus. Aber die Elternmannschaft wollte sich nicht so einfach geschlagen geben und konnten in letzter Minute den Ausgleich erzielen. Im Elf-Meter schießen bewiesen dann aber die Spieler der 1b, die besseren Nerven und konnten mit einem 8 zu 6 die Elternmannschaft in ihre Schranken verweisen.

Es war der Tag der b-Klassen. In allen vier Jahrgangsstufen konnte sich die Mannschaft der b-Klassen durchsetzen und jeweils den ersten Platz für sich erringen.

Am Ende des Tages konnte ich aber keine Verlierer sehen, sondern viele strahlende Gesichter, welche einen schönen Tag mit ihrer Klassen- und Schulgemeinschaft genießen konnten.

Zum Schluss möchte ich mich noch ganz herzlich bei allen beteiligten bedanken. Nicht nur bei den Spielern, welche durch ihr Auftreten viel Freude und Spaß vermittelten, sondern ganz besonders an all den Helfern, die es möglich gemacht haben, dass dieses Turnier so reibungslos und erfolgreich verlaufen konnte.
weiterlesen

Birkencup 2017

Stacks Image 19
Stacks Image 22

Der Birkencup war für alle Schüler ein Highlight in diesem Schuljahr.
Danke an den Elternbeirat für die Organisation.

Stacks Image 24
weiterlesen

Schulfest

Stacks Image 33
Stacks Image 36

Der Elternbeirat hat für unser Schulfest ein reichhaltiges Buffet organisiert. Vielen herzlichen Dank dafür!

Stacks Image 44
Stacks Image 47
weiterlesen



Impressum | Datenschutz