Grundschule Birkenstraße
Penzberg

Aktuelles aus der Arbeit des Elternbeirates


Elternbrief

Liebe Eltern,

vielen Dank noch einmal auf diesem Weg für die zahlreichen Rückmeldungen (inzwischen 162, davon 153 gegen den KiTa-Bau auf unserem Schulhof)!
Auf Grund Eurer Rückmeldung werden wir auf jeden Fall an diesem Thema dranbleiben und das bestmögliche für unsere Kinder erarbeiten.
Nachdem wir am Montag, den 22.7.19, nun ein Gespräch mit der Stadt hatten und dadurch noch genauere Informationen über den KiTa-Bau erhalten haben, müssen wir nun mit diesen Info’s unser weiteres Vorgehen erarbeiten.
Sicher ist, dass über die Sommerferien nicht viel, von Seiten der Stadt, passieren wird.

Für nähere Informationen stehen wir Euch jeder Zeit zur Verfügung.

Wir wünschen Euch nun schöne und erholsame Ferien!

Euer Elternbeirat
weiterlesen

Birkencup 2018

Stacks Image 92
Bei schönstem Wetter und angenehmen Temperaturen fand der diesjährige Birkencup statt.

Den Auftakt bildeten die ersten Klassen. Der Kader der b-Klasse war recht überschaubar. Mit nur 7 Spieler gab es keine Auswechselspieler. So mussten diese über die gesamte Spielzeit, ohne die Möglichkeit sich kurz zu erholen, durchspielen. Auch die Beteiligung in der 1a war nicht all zu groß. Immerhin konnten diese aber auf drei Auswechselspieler zurückgreifen. Trotz zahlenmäßiger Unterlegenheit, konnte sich die konditionell und spielerisch starke Mannschaft der 1b klar gegen die 1a durchsetzen und einen überzeugenden Sieg für sich verbuchen.

Parallel zum Spiel der ersten Klassen traten auch die Klasse 2a und 2b gegen einander an. Die Spieler der 2b präsentierten sich als ein gut eingespieltes Team, welches schnell und agil agierte. Und so war es kein Wunder, dass es am Ende 8 zu 0 stand.

Im zweiten Durchlauf trafen jeweils die dritten und vierten Klassen aufeinander. Auch wenn es hier deutlich spanender zuging, so konnten sich am Ende auch wieder die b-Klassen durchsetzen. Über lange Zeit konnte sich die 3a gegenüber der 3b als ebenbürtig erweisen, aber am Ende setzte sich die 3b mit einem 4 zu 2 doch durch. Im Spiel der 4 Klassen konnte die 4b sehr früh in Führung gehen. Aber die 4a wusste sich zu wehren und hatte sehr wohl genügend Chancen um das Spiel nochmal zu drehen. Leider war Ihnen in diesem Spiel Fortuna nicht gnädig gestimmt und am Ende stand es dann 3 zu 1 für die 4b.

In der dritten Runde des Turniers trafen auf Feld eins die Klasse 2c auf die Klasse 2b. Und auch die 2c konnte dem eingespielten und gut agierenden Team der 2b nichts entgegensetzen. Und so stand es auch in diesem Spiel am Ende 8 zu 0 für die 2b.

Neu in diesem Jahr war die Elternmannschaft. Was anfangs etwas skeptisch beäugt wurde, stellte sich als riesen Spaß für Kinder und Eltern heraus. Im Spiel der Elternmannschaft gegen die 1a entschied der Unparteiische, dass alle Kinder der 1a gleichzeitig gegen die Eltern antreten dürfen. Und gegen diese zahlenmäßige Überlegenheit konnten dies dann nichts entgegensetzen und mussten sich mit einem 6 zu 4 geschlagen geben.

Als das Spitzenspiel des Tages kann man wohl die Begegnung der 3b gegen die 4b bezeichnen. In einem rasanten und sehr spannendem Spiel stand es am Ende der regulären Spielzeit 3 zu 3. Die Entscheidung fiel im elf-Meter schießen. Hier konnte sich am Ende die 4b mit einem 6 zu 5 durchsetzen.

Im Parallelspiel der Mannschaften aus der 4a und 3a war nun Fortuna der 4a wohlgesonnen. Was im Spiel gegen die 4b nicht gelingen wollte, klappt plötzlich wie von selbst. Leider war das Glück der 3a nicht so hold und man fand nicht so recht in das Spiel. Am Ende trennte sich die 4a von der 3a mit einem 6 zu 0 Sieg.

In den letzten Begegnungen des Tages trafen zum einen die Klasse 2c auf die Klasse 2a und die Elternmannschaft auf die 1b. In der Begegnung der 2ten Klassen, hatte die 2c nun ihren Rhythmus gefunden und lieferte ein robustes und solides Spiel ab, welches mit einem 3 zu 0 Sieg belohnt wurde. Im Spiel um die erste Klasse war die 1b der Elternmannschaft immer einen Tick voraus. Aber die Elternmannschaft wollte sich nicht so einfach geschlagen geben und konnten in letzter Minute den Ausgleich erzielen. Im Elf-Meter schießen bewiesen dann aber die Spieler der 1b, die besseren Nerven und konnten mit einem 8 zu 6 die Elternmannschaft in ihre Schranken verweisen.

Es war der Tag der b-Klassen. In allen vier Jahrgangsstufen konnte sich die Mannschaft der b-Klassen durchsetzen und jeweils den ersten Platz für sich erringen.

Am Ende des Tages konnte ich aber keine Verlierer sehen, sondern viele strahlende Gesichter, welche einen schönen Tag mit ihrer Klassen- und Schulgemeinschaft genießen konnten.

Zum Schluss möchte ich mich noch ganz herzlich bei allen beteiligten bedanken. Nicht nur bei den Spielern, welche durch ihr Auftreten viel Freude und Spaß vermittelten, sondern ganz besonders an all den Helfern, die es möglich gemacht haben, dass dieses Turnier so reibungslos und erfolgreich verlaufen konnte.
weiterlesen

Birkencup 2017

Stacks Image 19
Stacks Image 22

Der Birkencup war für alle Schüler ein Highlight in diesem Schuljahr.
Danke an den Elternbeirat für die Organisation.

Stacks Image 24
weiterlesen

Schulfest

Stacks Image 33
Stacks Image 36

Der Elternbeirat hat für unser Schulfest ein reichhaltiges Buffet organisiert. Vielen herzlichen Dank dafür!

Stacks Image 44
Stacks Image 47
weiterlesen



Impressum | Datenschutz